Fußball-Bundesliga: Stuttgart punktet beim FCA - mit Glück

    1:1 in der Fußball-Bundesliga:Mit Glück: Stuttgart punktet in Augsburg

    |

    Ein Remis, über das sich der VfB Stuttgart einen Tick mehr freut als der FC Augsburg. Nach dem 1:1 bleibt der VfB unter Sebastian Hoeneß ungeschlagen - die Lage allerdings prekär.

    Fußball-Bundesliga, FC Augsburg - VfB Stuttgart: Stuttgarts Hiroki Ito (r.) in Aktion gegen Augsburgs Irvin Cardona
    Stuttgarts Hiroki Ito (rechts) im Koüpfballduell mit Augsburgs Irvin Cardona.
    Quelle: Tom Weller/dpa

    Der VfB Stuttgart bleibt dank eines Stochertors von Kapitän Wataru Endo unter Trainer Sebastian Hoeneß ungeschlagen und hat im Abstiegskampf der Bundesliga den nächsten Punkt erkämpft. Dennoch droht im weiteren Verlauf des 26. Spieltages der Absturz auf Platz 17.
    Der fünfmalige deutsche Meister wachte im Schwaben-Derby in Augsburg zwar erst spät auf, doch Endos Treffer (78. Minute) sicherte das schmeichelhafte 1:1 (0:1) und lässt auch den FCA weiter zittern. Dion Beljo (8.) hatte die überlegenen Augsburger mit seinem zweiten Saisontor in Führung gebracht.

    Augsburg: Erste Chance, gleich ein Tor

    Augsburg hat in der Liga die beste Chancenverwertung - und auch diesmal war der erste Ball aufs Tor drin, als Beljo nach Flanke von Arne Maier am Fünfer unbedrängt einköpfte.
    Die Stuttgarter taten sich im Spiel nach vorne sehr schwer. Nach einem Fehler des FCA im Aufbau zwang Chris Führich (12.) Torwart Tomas Koubek zu einer ersten Parade - der einzigen in Hälfte eins.

    Stuttgart ohne Mavropanos

    Stuttgart musste auf den gesperrten Konstantinos Mavropanos verzichten, seinen besten Zweikämpfer, und war anfällig. Ersatzmann Hiroki Ito hielt bei Maiers Flanke vor dem 0:1 zu viel Abstand und sah später seine fünfte Gelbe Karte (20.). Er fehlt im nächsten Spiel gegen Borussia Mönchengladbach.
    Mitspieler Borna Sosa vergab einen Freistoß aus aussichtsreicher Position (31.). Hoeneß reagierte auf die Offensivschwäche seiner Mannschaft und brachte mit Wiederanpfiff die Angreifer Silas und Tanguy Coulibaly.

    Tiago Tomas Wegbereiter des 1:1

    Es änderte wenig, erst der nächste Joker Tiago Tomas half: Seine Hereingabe drückte Endo im zweiten Versuch über die Linie.
    Dem FCA, der weiter ein Polster von fünf Punkten auf den Nachbarn hat, wird im Endspurt wohl Außenverteidiger Iago fehlen, der mit einer Verletzung am rechten Oberschenkel ausgewechselt werden musste (33.). Auch Stürmer Beljo blieb nach der Pause angeschlagen in der Kabine.

    Abstiegskampf in der Bundesliga
    :Wer packt den Klassenerhalt?

    Der Saisonendspurt in der Fußball-Bundesliga steht an - und besonders spannend ist es im Tabellenkeller. Wie sind die Klubs in Form und wer spielt noch gegen wen? Ein Überblick.
    von Noah Goecke und Laura Sander
    Dodi Lukebakio (Hertha BSC) in Aktion gegen Jens Stage (Werder Bremen).
    Quelle: SID

    Mehr Fußball

    Bundesliga - 22. Spieltag

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle

    Champions League - Highlights