Bundesliga: Wer bei welchem Szenario international spielt

    FAQ

    Kriterien für die Qualifikation:Wie viele Klubs starten international?

    von Noah Goecke
    |

    Auch kommende Saison könnten acht deutsche Teams international vertreten sein: Entscheidend ist das Abschneiden von Leverkusen und Frankfurt. Welche Szenarien sind möglich?

    Florian Wirtz bejubelt seinen Treffer zum 1:1-Ausgleich im Viertelfinal-Hinspiel der Europa League gegen Union Saint-Gilloise.
    Florian Wirtz (v.) und Leverkusen könnten bei einem Gewinn der Europa League nochmal Schwung in die Vergabe der internationalen Plätze bringen.
    Quelle: IMAGO / Sven Simon

    Zum Saisonende bietet die Bundesliga nicht nur im Titelrennen und im Kampf gegen den Abstieg einiges an Spannung - auch die Vergabe der internationalen Startplätze ist noch offen - wie auch die Anzahl der Startplätze. Bei letzterem kommt es darauf an, wie Leverkusen in der Europa League und Frankfurt im Finale des DFB-Pokals abschneidet.

    Frankfurts letzte Hoffnung ist der DFB-Pokal

    Tabellenplatz neun, fünf Punkte Rückstand auf den letzten Europa-Rang und nur noch drei Spieltage zu absolvieren: Dass Eintracht Frankfurt sich über die Bundesliga für das internationale Geschäft qualifiziert, ist unwahrscheinlich. Die letzte Hoffnung der Eintracht ist ein Sieg im DFB-Pokalfinale. Dort trifft Frankfurt auf RB Leipzig, das seinen Platz im europäischen Geschäft schon sicher hat.
    Torjubel nach dem Tor zum  1:2 durch Daichi Kamada von Eintracht Frankfurt.
    Packender Pokal-Fight in Stuttgart: Der VfB verpasst zunächst eine höhere Führung. Die Eintracht kommt stärker aus der Pause, dreht die Partie - und muss am Ende doch noch zittern.03.05.2023 | 5:55 min
    Welcher der beiden Klubs als Gewinner aus dem Finale hervorgeht, ist für die anderen Vereine aus der oberen Tabellenhälfte von erheblicher Bedeutung.
    Welche Szenarien treten bei einem Frankfurter Sieg, beziehungsweise einem Erfolg Leipzigs ein?

    1. Szenario: Frankfurt gewinnt das DFB-Pokalfinale

    Grundsätzlich gilt: Die ersten vier Teams der Abschlusstabelle spielen in der Champions League, während der Fünftplatzierte in der Europa League antritt und der Sechste in der Conference League spielt. Dazu erhält der DFB-Pokal-Sieger ein Ticket zur Europa League.

    Trennung zum Saisonende
    :Glasners Tage in Frankfurt sind gezählt

    Das Ende von Trainer Oliver Glasner bei Bundesligist Eintracht Frankfurt ist offiziell besiegelt. Die Trennung erfolgt zum Saisonende. Wie konnte es trotz Erfolgen dazu kommen?
    von Frank Hellmann
    Frankfurts Trainer Oliver Glasner
    Nach aktuellem Stand ist es unwahrscheinlich, dass sich die SGE über die Bundesliga für einen europäischen Wettbewerb qualifiziert. Gewinnt die Eintracht aber den DFB-Pokal, ist sie dennoch in der Europa League international vertreten.

    2. Szenario: Leipzig gewinnt das DFB-Pokalfinale

    Anders sieht es bei einem Pokalsieg der Leipziger aus, da Rasenballsport bereits über die Liga für einen der europäischen Wettbewerbe qualifiziert ist. Damit wird ein zweiter Platz in der Europa League für die Bundesliga frei.
    DFB-Pokal: Leipzig zieht ins Finale ein
    RB Leipzig gewinnt im DFB-Pokal-Halbfinale souverän beim SC Freiburg mit 5:1. Die Sachsen überzeugen vor allem in der ersten Hälfte und stehen somit zum Dritten mal in Folge im Pokalfinale.03.05.2023 | 1:48 min
    Konkret heißt das: Platz fünf und sechs ziehen in die Europa League ein und das siebtplatzierte Team spielt in den Playoffs zur Conference League. Derzeit ist das der VfL Wolfsburg.

    Auswirkungen von Leverkusens Abschneiden in der Europa League

    Bayern Leverkusen, als letzte deutsche Mannschaft noch in einem europäischen Wettbewerb vertreten, könnte beim Gewinn der Europa League die Rangfolge der internationalen Plätze zusätzlich beeinflussen. Im Halbfinal-Hinspiel tritt Bayer am Donnerstag (21 Uhr) gegen die AS Rom an.

    4:1-Sieg gegen Union SG
    :Unter den besten Vier: Feiertag für Bayer

    Acht Bundesligisten waren in die Europacup-Wettbewerbe gestartet, nur einer hat es ins Halbfinale geschafft: Bayer Leverkusen mit einem überzeugenden 4:1 bei Union Saint-Gilloise.
    Leverkusener Spieler feiern den 4:1-Sieg im Viertelfinal-Rückspiel der Europa League bei Union St. Gilloise

    Bei einem Titelgewinn sind diese Szenarien möglich

    ... spielt die Werkself in der nächsten Saison in der Champions League - egal welchen Platz sie am Saisonende belegt. Zudem beeinflusst Leverkusens Bundesliga-Endplatzierung die Anzahl der zu vergebenen internationalen Plätze.

    Leverkusen belegt einen Champions-League-Platz
    Leverkusens Platz geht nicht an den Fünfplatzierten der Bundesliga, sondern wieder zurück an die UEFA, die ihn anderweitig verteilt.

    Leverkusen belegt einen Europa-League-Platz
    Der errungene Europa-League-Platz geht ebenfalls zurück an die UEFA und wird neu verteilt.

    Leverkusen belegt einen Conference-League-Platz
    Der erreichte Conference-League-Platz geht verloren.

    Leverkusen belegt keinen Europa-Platz
    In diesem Fall profitiert die ganze Liga, denn nun spielen acht statt sieben Teams international - so geschehen in dieser Saison, nachdem Eintracht Frankfurt die Europa League gewonnen hatte. Die restlichen Klubs qualifizieren sich gemäß ihrer Endplatzierung für die jeweiligen internationalen Wettbewerbe.

    Bundesliga - 28. Spieltag

    2. Bundesliga - Highlights

    Bundesliga-Duelle

    Champions League - Highlights