Sie sind hier:

aj - die doku: Mr. Brexit - Aufstieg und Fall des Boris Johnson

von Yacin Hehrlein

Sein Fall war so dramatisch und unvermeidlich wie sein Aufstieg. Boris Johnson war und bleibt ein Phänomen unter Europas Politikern mit seiner hemmungslosen tabubrechenden Art.

Videolänge:
29 min
Datum:
07.07.2022
:
UT

Eine Misstrauensabstimmung seiner Fraktion überstand Johnson Anfang Juni gerade noch so. Der Tropfen, der das Fass zum Überlaufen brachte, war dann aber die sogenannte Pincher-Affäre. Dem stellvertretenden Fraktionsführer Chris Pincher wurde in mehreren Fällen sexuelle Belästigung vorgeworfen. Wiederholt ließ Johnson verbreiten, er habe von den Anschuldigungen nichts gewusst, als er Pincher beförderte. Dies aber stimmte nicht. Da waren die Geduld und das Vertrauen seiner Parteifreunde endgültig aufgebraucht.

Boris Johnson - ein politisches Phänomen

Es war jene Nacht im Juni 2016, die man in Großbritannien und ganz Europa über Generationen hinweg nicht vergessen wird. Jubel über die Befreiung von den Ketten Brüsseler Bevormundung mischte sich mit Entsetzen über die Entscheidung, Europa nun den Rücken zu kehren. Mit Wut auf den Mann, der bei vielen als der Hauptverantwortliche für den Ausgang des Brexit-Referendums gilt. „Schande über dich, Boris!“, wurde ihm da zugerufen.

Seine Amtszeit als Premierminister war gespickt mit Pannen, Kehrtwenden und Skandalen. Johnsons persönlicher Ehrgeiz und sein Charisma waren eine Mischung, die Wahlen gewinnen konnte – oder Referenden entscheiden.

Als Boris Johnson einst sein ganzes Gewicht hinter die Brexit-Kampagne warf, nahm der Kampf eine Wendung, die nur wenige erwartet hatten. Diese Entscheidung hatte ihn in die Downing Street gespült. Lange halten konnte er sich dort nicht.

Am Ende stürzte er über Partys in Lockdown-Zeiten. Und die Erschöpfung seiner Parteifreunde angesichts Johnsons fragwürdigen Umgangs mit der Wahrheit.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.