Sie sind hier:

Tränengas und Menschenrechte

Europa macht dicht

von Armin Coerper, Anna Feist und Reinhard Laska

Die Situation im griechisch-türkischen Grenzgebiet ist weiterhin sehr angespannt. Auf beiden Seiten der Grenze werden Rauchbomben und Tränengas eingesetzt. Die Türkei hat Präsident Erdogan zufolge Tausende Migranten in Richtung Europa passieren lassen.

something
9 min
something
10.03.2020
Video verfügbar bis 10.03.2021

Griechenland dagegen will illegale Übertritte verhindern. Und auch die Geduld der Bewohner auf der griechischen Insel Lesbos, die seit Jahren Anlaufpunkt für Flüchtlinge ist, scheint erschöpft zu sein: Attacken auf ankommende Flüchtlingsboote, Flüchtlingseinrichtungen werden in Brand gesetzt und aggressive Sicherheitskräfte - die Lage ist explosiv.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.