Sie sind hier:

Vorgekocht und aufgewärmt

Restaurant-Essen aus der Plastiktüte

Spargel mit Sauce Hollandaise

Tüte aufreißen, aufwärmen, fertig - so kommt in mittlerweile vielen Restaurants das Essen auf den Tisch. Statt frisch zubereiteter Speisen wird vorgefertigte Ware aus Industrieproduktion, sogenanntes Convenience-Food, serviert.

Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar gegen 22.30 Uhr

Salat aus dem Eimer, Bratkartoffeln aus der Tüte, Sauce hollandaise aus dem Karton oder paniertes Schnitzel aus der Tiefkühltruhe. Experten schätzen, dass bereits etwa 80 Prozent aller Restaurants solche halbfertigen oder fertigen Produkte verwenden - Zusatzstoffe inklusive. Der Gast soll davon nichts mitbekommen. Und so werden häufig auch Produkte ohne deklarierungspflichtige Zusatzstoffe verwendet.

Frontal 21 machte eine Stichprobe: Wie ehrlich gehen Restaurants mit Convenience-Food um?

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.