Sie sind hier:

Arctic Circle - Der unsichtbare Tod (4/10)

"Arctic Circle - Der unsichtbare Tod (4)": Die Prostituierte Irina (Anna Ackermann) steht verletzt und verzweifelt im Dunkeln auf einer Straße.

Im russischen Murmansk verhört ein mysteriöser Maxim gewaltsam Raunola, der dorthin verschleppt worden ist.

26.08.2020
26.08.2020
Video leider nicht mehr verfügbar

Arctic Circle - Staffel 1

Er soll später für einen Mann namens Lazar Cevikovic arbeiten, der wiederum von dem vermögenden Pharmaunternehmer Marcus Eiben gejagt wird, welcher in Amsterdam lebt. Eiben taucht in Ivalo auf und trifft auf Dr. Lorenz. Die beiden kennen sich. Ein Mitarbeiter von Eiben, Drako, baut in der Zwischenzeit eine geheime Basis in der Wildnis Lapplands zu Forschungszwecken auf.

Parallel dazu befragen Nina und Thomas Marita. Sie erzählt ihnen widerwillig, dass sie eine Affäre mit einem Ausländer namens Nicolas Muscat hatte. Nina und Thomas glauben, er hätte Marita mit dem Virus infizieren können. Später erzählt Thomas Marita, dass sie aufgrund des jemenitischen Virus niemals ein Kind zur Welt bringen kann.

Darsteller

  • Nina Kautsalo - Iina Kuustonen
  • Thomas Lorenz - Maximilian Brückner
  • Marita Kautsalo - Pihla Viitala
  • Niilo Aikio - Janne Kataja
  • Elina Kautsalo - Susanna Haavisto
  • Reino Ylikorpi - Taneli Mäkelä
  • Venla - Venla Ronkainen
  • Raunola - Jari Virman
  • Hanna Lorenz - Lilli Salonen
  • Marcus Eiben - Clemens Schick
  • Gunilla Lorenz - Maria Ylipää
  • und andere -

Stab

  • Regie - Hannu Salonen
  • Autor - Joona Tena
  • Kamera - Mikael Gustafsson
  • Schnitt - Iikka Hesse
  • Musik - Vladislav Delay
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.