Sie sind hier:

Laim und der letzte Schuldige

Krimi

"Laim und der letzte Schuldige": Lukas Laim (Max Simonischek) schaut nachdenklich in die Ferne.

Ein Star-Tenor gastiert an der Münchner Staatsoper und bekommt nach seinem umjubelten Auftritt überraschenden Besuch vom LKA.

Im TV-Programm: 3sat, 30.03.2021, 20:15 - 21:45
Im TV-Programm: 3sat, 30.03.2021, 20:15 - 21:45
Video verfügbar ab 30.03.2021, 10:00

Spannung in Spielfilmlänge

"Friesland - Irrfeuer": Eine Gruppe von Leuten steht um ein großes Feuer herum. Der Streifenpolizist Jens Jensen (Florian Lukas) steht zwischen ihnen.

Friesland -
Irrfeuer
 

Videolänge
S01 F04 89 min Serien

Inhalt

Die leitende Ermittlerin Sandra Rutkowski hat einen Tipp erhalten und findet tatsächlich einen verängstigten, minderjährigen Jungen, der kein Deutsch spricht, eingeschlossen in der Garderobe des Sängers.

Der Sänger wird vorläufig festgenommen. Doch als ihn die Beamten zum Wagen bringen, fallen Schüsse. Der Tenor ist sofort tot. Am Tatort werden Kommissar Lukas Laim und Anton Simhandl von ihrer LKA-Kollegin ins Bild gesetzt: Für sie ist klar, dass der Tenor von der Person zum Schweigen gebracht wurde, die ihm den Jungen zugeführt hatte. Davon zeigt sich Laim wenig beeindruckt. Seine Recherchen ergeben, dass der rumänische Junge vor Tagen aus einer Aufnahmeeinrichtung für unbegleitete Flüchtlingskinder verschwunden ist. Gedolmetschte Aussagen des Kindes führen die Kollegen zu einem Wachschutzunternehmer mit Kontakten ins Rotlichtmilieu und zu einer zweiten Leiche.

Darsteller

  • Lukas Laim - Max Simonischek
  • Anton Simhandl - Gerhard Wittmann
  • Sandra Rutkowski - Sophie von Kessel
  • Roland Gachleitner - Roeland Wiesnekker
  • Laims Tante Valerie - Marie Anne Fliegel
  • Chefin - Georgia Stahl
  • Markus Kerber - Felix Hellmann
  • Bodo Guhlke - Norbert Heckner
  • Harriet Meyer-Ammersfeld - Katharina Pichler
  • Lorenz Ammersfeld - Dieter Fischer
  • und andere -

Stab

  • Regie - Michael Schneider
  • Autor - Christoph Darnstädt
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.