Sie sind hier:

Lotta & die frohe Zukunft

"Lotta & die frohe Zukunft" - Lotta (Josefine Preuß, rechts) hält ihre Tochter Lilo (Rosa Lola Dargies, links) auf dem Arm.

Lotta steht an einem Scheidepunkt im Leben: Sie will Medizin studieren und auf eigenen Beinen stehen. Als alleinerziehende Mutter einer Tochter ist das gar nicht so leicht.

Datum:
20.06.2020
Verfügbarkeit:
Video leider nicht mehr verfügbar

Die Handlung

Nachdem Lotta bislang meist ihren Dickkopf durchsetzen konnte, muss sie nun lernen, sich zu arrangieren: mit dem strengen Studium, mit jüngeren Kommilitoninnen und ihren WG-Mitbewohnern. Und nicht nur das - sie hat sich verliebt. Und das passt ihr ganz und gar nicht.

Der Jungmediziner und Frauenschwarm David Bülow läuft Lotta überall in der Fakultät über den Weg. Anfängliche Gleichgültigkeit und Irritation weichen bald interessierter Neugier, als Lotta hinter die Fassade von David blickt. David hingegen, der Erfolg bei Frauen gewohnt ist, bemüht sich fast hilflos um Lotta, die so gar nicht auf ihn anspringen will. Dann stellt sich heraus, dass er der Sohn der Dekanin ist. Aber was will Lotta eigentlich mit David?

Wichtig sind erst einmal das Studium und die Versorgung ihrer zweijährigen Tochter Lilo, die sie in der Kita der Uni unterbringen kann. Dabei sieht Lotta nicht, dass auch Lilo mit der neuen Situation nicht richtig klarkommt.

Beim erforderlichen Praktikum in der Universitätsklinik trifft Lotta auf die 16-jährige Peggy, die an Mukoviszidose erkrankt ist und auf eine Lungentransplantation wartet. Peggy hat sich erst kürzlich von ihrem Freund Ben getrennt, weil sie nicht möchte, dass er sich an eine Todkranke bindet. Überhaupt hat Peggy ihren Lebenswillen verloren, sie lässt sich sogar von der Transplantationsliste streichen.

Lotta versucht nun, das erdrückende Medizinstudium anzugehen, Lilos rätselhaftes Verhalten in der Kita zu ergründen und sowohl Peggy als auch Ben wieder auf die Spur zu bekommen. Außerdem muss sie sich klar darüber werden, was sie von David will - der angesichts ihrer widersprüchlichen Signale frustriert zu einem langen Studienaufenthalt nach Indien aufbrechen will.

Darsteller

  • Lotta Brinkhammer - Josefine Preuß
  • David Bülow - Hanno Koffler
  • Oberarzt Gruber - Oliver Stokowski
  • Meinolf Brinkhammer - Frank Röth
  • Sebastian Brinkhammer - Bernhard Piesk
  • Schwester Klenze - Katy Karrenbauer
  • Mona - Carol Schuler
  • Peggy - Ruby O. Fee
  • Ramu - Tedros Teclebrhan
  • Katharina Bornemann - Fanny Stavjanik
  • Jenny - Fine Belger
  • Lilo - Rosa Lola Dargies
  • Peggys Mutter - Susanne Hoss
  • Dane - Nora Huetz
  • u. a. -

Stab

  • Regie - Gero Weinreuter
  • Drehbuch - Sebastian Orlac

Das könnte Ihnen auch gefallen

Fritzie - Der Himmel muss warten

Fritzie - Der Himmel muss warten

In der Drama-Serie steht Fritzie vor neuen Herausforderungen: Chemo, ein anderer Körper, die Chance auf ein zweites Leben! Ihre Suche nach Glück wird radikaler, die emotionale Achterbahn rasanter...

Süsser Rausch

Süßer Rausch

Drei Frauen, vereint durch ihre Verbundenheit zu einem Mann, als Frau, Exfrau, Zwillingsschwester. Sein Tod enthüllt Geheimnisse, die das Leben der Drei in diesem Familienepos auf die Probe stellen.

Annie

Annie

Von Patchwork bis Polyamorie: Annie setzt sich in dieser Komödien-Reihe mit Mann Ralf und Freundin Tine selbstlos und wagemutig aus über moralische Konventionen und gesellschaftliche Normen hinweg.

Der Bergdoktor

Der Bergdoktor

In der Arztserie wird Bergdoktor Martin Gruber (Hans Sigl) nicht nur von seinen Patienten ständig vor Herausforderungen gestellt. Auch privat kommt er nicht zur Ruhe.

Lena Lorenz

Lena Lorenz

Hebamme Lena setzt sich in dem modernen Heimatformat stets authentisch für ihre Patientinnen und ihre chaotische Familie ein. Bei diesem Balanceakt vergisst sie sich manchmal schlicht selbst.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.