Sie sind hier:

08 Das tote Mädchen

Krimi von Lars Becker

Staffel 01, Folge 08

Der Killer wollte auf Nummer sicher gehen: erst ein Schuss in den Kopf, dann die Versenkung der Leiche mitsamt dem Auto. Dank eines anonymen Anrufs wird die Leiche dennoch gefunden.

88 min
88 min
22.08.2021
22.08.2021
UT - AD
UT - AD
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.08.2022

Das Opfer: eine Edelprostituierte, bekleidet mit Pyjama und dem Bademantel einer Schönheitsklinik. Auf der Nase hat sie ein großes Pflaster, am Arm Einstiche von Nadeln - beides Hinweise auf eine plastische Operation.

Vom Chef der Schönheitsklinik erfährt Polizeipsychologin Lisa Brenner, dass die junge Prostituierte Olga Lukalenko in Begleitung eines älteren Herrn war: Friedrich Otto Winterstein, Chef einer namhaften Privatbank, verheiratet mit einer Baronin. Ein Skandal liegt in der Luft.

Olga kam ursprünglich aus Sibirien. Sie wurde schon einmal ausgewiesen, doch es gelang ihr mit Hilfe eines Schleusers namens Sebastopol, wieder nach Deutschland zu kommen. Im Terminkalender der Toten taucht immer wieder ein Name auf: "Klient 7". Ein Stammkunde. Vielleicht Winterstein? Hauptkommissar Erichsen nutzt seine Kontakte ins Hamburger Milieu.

Olgas Zuhälter Dicky Mangold bestätigt die Winterstein-Theorie. Von Olgas Kolleginnen erfährt Erichsen, dass Olga mit Dicky nicht korrekt abgerechnet hat. Musste sie deshalb sterben? Doch Dicky, der nicht gerade für seine Sanftmut bekannt ist und Olga wegen ihrer Nebenverdienste verprügelte, kann nicht mit ihrem Tod in Verbindung gebracht werden. Olga soll ein Tagebuch über ihre Klienten geführt haben, doch es ist verschwunden.

Auch Bankchef Winterstein muss sich vor der Polizei verantworten. Er war der Letzte, der Olga lebend gesehen hat. Gegen ihn lag sogar eine Anzeige wegen Körperverletzung vor. Er soll Olga bei einem Treffen misshandelt haben. Doch die Anzeige wurde zurückgezogen. Warum? Hat er sie dafür bezahlt? Einige Tage vor ihrem Tod hatte Olga in ihrem Kalender ein Doppeldate eingetragen. "Klient 7" und "Klient 8" am gleichen Abend. Kurz darauf begab sie sich in psychiatrische Behandlung. Was ist an diesem Abend vorgefallen? Das Tagebuch könnte Aufschluss geben, doch als Olgas Wohnung durchsucht werden soll, liegt diese nach einem Einbruch in Trümmern.

Hatte sie vielleicht kompromittierende Beweise gegen Winterstein? Doch der scheint Olga aufrichtig geliebt zu haben. Er wollte sich sogar von seiner Frau scheiden lassen. Den Ermittlern ist klar, das Winterstein mehr weiß, als er sagt. Über den Abend des Doppeldates ist ihm jedoch nichts zu entlocken. Als die Ermittler die Identität von "Klient 8" herausfinden, erscheint der ganze Fall plötzlich in einem neuen Licht.

Besetzung

  • Erichsen - Armin Rohde
  • Lisa Brenner - Barbara Auer
  • Mimi Hu - Minh-Khai Phan-Thi
  • Walter Jülich - Pierre Semmler
  • Dicky Mangold - Dietmar Bär
  • Friedrich Otto Winterstein - Jürgen Prochnow
  • Marcella - Lisa Maria Potthoff
  • Simon Jacobs - Sascha Göpel
  • Irina Stolpovskaja - Ioana Jacob
  • Olga Lukalenko - Aleksandra Odic
  • Vadim Sebastopol - Jevgenij Sitochin
  • Bertram Rodekamp - Jürgen Rißmann
  • Pauline Rodekamp - Anna Schudt
  • Dr. Prinz - Kai Wiesinger
  • und andere -

Stab

  • Kamera - Holly Fink
  • Musik - Frank Wulff, Stefan Wulff, Hinrich Dageföhr

Das Opfer: eine Edelprostituierte, bekleidet mit Pyjama und dem Bademantel einer Schönheitsklinik. Auf der Nase hat sie ein großes Pflaster, am Arm Einstiche von Nadeln - beides Hinweise auf eine plastische Operation.

Vom Chef der Schönheitsklinik erfährt Polizeipsychologin Lisa Brenner, dass die junge Prostituierte Olga Lukalenko in Begleitung eines älteren Herrn war: Friedrich Otto Winterstein, Chef einer namhaften Privatbank, verheiratet mit einer Baronin. Ein Skandal liegt in der Luft.

Olga kam ursprünglich aus Sibirien. Sie wurde schon einmal ausgewiesen, doch es gelang ihr mithilfe eines Schleusers namens Sebastopol, wieder nach Deutschland zu kommen. In Olgas Terminkalender taucht immer wieder ein Name auf: "Klient 7". Ein Stammkunde. Vielleicht Winterstein? Hauptkommissar Erichsen nutzt seine Kontakte ins Hamburger Milieu.

Olgas Zuhälter Dicky Mangold bestätigt die Winterstein-Theorie. Von Olgas Kolleginnen erfährt Erichsen, dass Olga mit Dicky nicht korrekt abgerechnet hat. Musste sie deshalb sterben? Doch Dicky, der nicht gerade für seine Sanftmut bekannt ist und Olga wegen ihrer Nebenverdienste verprügelte, kann nicht mit ihrem Tod in Verbindung gebracht werden. Olga soll ein Tagebuch über ihre Klienten geführt haben, doch es ist verschwunden.

Auch Bankchef Winterstein muss sich vor der Polizei verantworten. Er war der Letzte, der Olga lebend gesehen hat. Gegen ihn lag sogar eine Anzeige wegen Körperverletzung vor. Er soll Olga bei einem Treffen misshandelt haben. Doch die Anzeige wurde zurückgezogen. Warum? Hat er sie dafür bezahlt? Einige Tage vor ihrem Tod hatte Olga in ihrem Kalender ein Doppeldate eingetragen. "Klient 7" und "Klient 8" am gleichen Abend. Kurz darauf begab sie sich in psychiatrische Behandlung. Was ist an diesem Abend vorgefallen? Das Tagebuch könnte Aufschluss geben, doch als Olgas Wohnung durchsucht werden soll, liegt diese nach einem Einbruch in Trümmern.

Hatte sie vielleicht kompromittierende Beweise gegen Winterstein? Doch der scheint Olga aufrichtig geliebt zu haben. Er wollte sich sogar von seiner Frau scheiden lassen. Den Ermittlern ist klar, das Winterstein mehr weiß, als er sagt. Über den Abend des Doppeldates ist ihm jedoch nichts zu entlocken. Als die Ermittler die Identität von "Klient 8" herausfinden, erscheint der ganze Fall plötzlich in einem neuen Licht.

  • Erichsen - Armin Rohde
  • Lisa Brenner - Barbara Auer
  • Mimi Hu - Minh-Khai Phan-Thi
  • Walter Jülich - Pierre Semmler
  • Dicky Mangold - Dietmar Bär
  • Friedrich Otto Winterstein - Jürgen Prochnow
  • Marcella - Lisa Maria Potthoff
  • Simon Jacobs - Sascha Göpel
  • Irina Stolpovskaja - Ioana Jacob
  • Olga Lukalenko - Aleksandra Odic
  • Vadim Sebastopol - Jevgenij Sitochin
  • Bertram Rodekamp - Jürgen Rißmann
  • Pauline Rodekamp - Anna Schudt
  • Dr. Prinz - Kai Wiesinger
  • und andere -
  • Kamera - Holly Fink
  • Musik - Frank Wulff, Stefan Wulff, Hinrich Dageföhr

Weitere Krimis

Nord Nord Mord

Nord Nord Mord

Hinter der nordischen Idylle aus reetgedeckten Häuschen und zierlichen Gärten verbergen sich menschliche Abgründe. Genauso ruhig wie gemordet wird, wird in der Krimireihe Nord Nord Mord ermittelt.

Serien
Schwarzach 23

Schwarzach 23

Ein bayerischer Familienwestern, der mit Humor und Melancholie Krimigeschichten rund um die ungewöhnliche Polizistenfamilie Germinger erzählt - mit all ihren Irrungen und Wirrungen.

Serien
Nachtschicht

Nachtschicht

Kommissar Erich Bo Erichsen (Armin Rohde) und sein Team schlagen sich die Hamburger Nächte um die Ohren. Dabei machen sie so manche skurrile Bekanntschaft. Neo-Noir-Thriller mit schwarzem Humor.

Serien
Taunuskrimi - Die lebenden und die Toten

Taunuskrimi

Die Kommissarin Pia Kirchhoff und ihr Kollege Oliver von Bodenstein nähern sich mit viel Gespür Verdächtigen und menschlichen Abgründen. Basierend auf den Büchern von Nele Neuhaus.

Serien
Unter anderen Umständen - Sendungsteaser

Unter anderen Umständen

Kriminalkommissarin Jana Winter (Natalia Wörner) ermittelt mit psychologischem Spürsinn in Schleswig-Holstein. Dabei muss sie sich immer wieder gegen männliche Kollegen durchsetzen.

Serien
Die Toten vom Bodensee

Die Toten vom Bodensee

Der deutsche Kommissar Micha Oberländer (Matthias Koeberlin) und seine österreichische Kollegin (Nora Waldstätten) arbeiten zusammen an mysteriösen Kriminalfällen rund um den Bodensee.

Serien

Krimi-Serien

Herr und Frau Bulle

Herr und Frau Bulle

Eine Kommissarin mit Beziehungen zur Unterwelt löst Mordfälle mit einem peniblen Fallanalytiker. Da die beiden verheiratet sind, ist es nicht einfach, wenn ihre Denkweisen in dieser Reihe kollidieren.

Serien
Huss - Verbrechen am Fjord

Huss - Verbrechen am Fjord

Inspiriert von den Bestsellern von Helene Tursten: Im Mittelpunkt der Krimiserie steht der harte Alltag der jungen Polizeianwärterin Katarina Huss, die ihren Dienst in Göteborg beginnt.

Serien
Mord im Mittsommer

Mord im Mittsommer

Nora Linde (Alexandra Rapaport) löst gemeinsam mit der örtlichen Polizei Kriminalfälle in Sandhamn auf der Schäreninsel Sandön.

Serien
Vienna Blood

Vienna Blood

Der englische Romanautor und klinische Psychologe Frank Tallis hat mit "The Liebermann Papers" eine Krimireihe entwickelt, die das Wien zu Beginn des 20. Jahrhunderts schillernd beleuchtet.

Serien
Inspector Barnaby

Inspector Barnaby

Krimi-Kult: Die zum Glück nur fiktive Grafschaft Midsomer in England ist Schauplatz der bizarrsten Morde. Hier lebt und ermittelt Inspector Barnaby stets mit einer guten Prise britischen Humors.

Serien
Bühne M - Camilla Läckberg

Camilla Läckberg

Krimi-Serie um die Krimiautorin Erica und ihren Ehemann und Polizisten Patrick. Sie ermitteln in Fjällbacka, ein idyllisches Hafenstädtchen, das etwa 150 Kilometer nördlich von Göteborg liegt.

Serien

neoriginal - Serien

The Drag and Us

The Drag and Us

Zwei pubertierende Jungs im Haus, und dann zieht bei Franziska auch noch eine Dragqueen als Untermieterin ein – das kann ja was werden...

Serien
Deadlines

Deadlines

Gibt es „Deadlines“ für Kinder, Karriere und Kapitalismus? Die vier Freundinnen in der Comedy-Serie fühlen sich nach jahrelanger Unbeschwertheit nun mit gesellschaftlichen Erwartungen konfrontiert.

Serien
Loving her

Loving Her

Junge lesbische Frau erlebt die Irrungen und Wirrungen der Liebe. Drama-Serie nach dem niederländischen Original "Anne+" mit Banafshe Hourmazdi als "Hanna".

Serien
Parfum

Parfum

In der Crime-Serie führt eine Reihe von Morden in die Vergangenheit von ehemaligen Internatsschülern. Auf der Suche nach Macht und Liebe experimentieren sie mit dem Geheimnis des menschlichen Dufts.

Serien
Blockbustaz II mit Sol, Jessica und Hardy

BLOCKBUSTAZ

Die Comedy-Serie handelt von Sol, seiner Freundin Jessica und seinem verplanten Kumpel Hardy. Sie alle leben in einem Kölner Plattenbau. Von nichts und niemandem lassen sie sich unterkriegen.

Serien

Alle verfügbaren Folgen

"Nachtschicht - Blut und Eisen": Vor einem Hochhaus auf der Straße stehen Tülay (Idil Üner), Erichsen (Armin Rohde) und Lulu (Sabrina Ceesay).

Nachtschicht - Blut und Eisen 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

"Ich liebe meinen Job", sagt der Koch Kevin Kruse in die Videokamera – Sturmhaube auf, Nazi-Tattoos am Hals, Pistole in der Hand. Er sucht seit Monaten eine neue Stelle.

2021
Videolänge
S02 F07 89 min Serien
„Nachtschicht – Es lebe der Tod“: Angelo (Frederick Lau), Claude (Murathan Muslu)  und De Groot (Roland Koch) stehen nebeneinander im Wald und schauen in eine Richtung. De Groot sieht leicht verwahrlost aus, sein Hemd ist fleckig, und die Krawatte hängt über einer Schulter.

Nachtschicht - Es lebe der Tod 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Johnny de Groot ist auf dem Höhepunkt – beruflich wie sexuell. Doch da spürt er ein Stechen in der Brust und sackt leblos unter der Prostituierten Zora zusammen.

2018
Videolänge
S02 F05 88 min Serien
"Nachtschicht - Ladies First": Jacky Herbst (Jürgen Vogel) steht auf der Bühne des Comedy Clubs.

Nachtschicht - Ladies First 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Hauptkommissar Erichsen und sein Kollege Kruse fahren in einer kalten Winternacht zu einem Einsatzort, an dem es einen spektakulären Autounfall gegeben hat.

2017
Videolänge
S02 F04 89 min Serien
"Nachtschicht - Der letzte Job": Im Asylbewerberheim trifft Kommissarin Lisa Brenner (Barbara Auer) auf die Asylbewerberin Odile Bakri (Pegah Ferydoni). Die Kommissarin befragt Odile und zeigt ihr ein Foto des Transporters, mit dem die Mörder des Polizisten unterwegs waren.

Nachtschicht - Der letzte Job 

  • Audiodeskription

Das Team des KDD untersucht den Mord an einem Polizeihauptmeister.

2015
Videolänge
S02 F03 89 min Serien
"Nachtschicht - Wir sind alle keine Engel": Erichsen (Armin Rohde) und Lisa Brenner (Barbara Auer) stehen vor der Apotheke und unterhalten sich.

Nachtschicht - Wir sind alle keine Engel 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ein Radiosender löst mit der Motto-Sendung "Ruf an und servier deinen ungeliebten Partner ab!" einen Mord aus.

2015
Videolänge
S02 F02 89 min Serien
Özbek (Fahri Yardim) und Weber (Alexander Scheer) nehmen Petry (Ben Becker) als Geisel.

Nachtschicht - Geld regiert die Welt 

  • Untertitel
  • Audiodeskription

Ein feucht-fröhlicher Männerabend endet mit einer Leiche im Rotlichtviertel.

2012
Videolänge
S02 F01 89 min Serien
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.