Father Brown

Die vierte Staffel

Father Brown (Mark Williams) geht auch in der vierten Staffel der gleichnamigen britischen Serie auf Verbrecherjagd. Er ist ein katholischer Pfarrer, der nicht nur auf der Kanzel seine Predikt hält. Vielmehr hat er auch das spezielle Talent Verbrechen auf zuklären. Er kann es nicht lassen, der zuständigen Polizei tatkräftig bei den Ermittlungen zu helfen, was Inspector Sullivan (Tom Chambers) so manches Mal in Rage bringt. Wieder steht Father Brown ein bewährtes Helferteam zur Seite: die Pfarramts-Sekretärin Mrs McCarthy (Sorcha Cusack), die mondäne Lady Felicia (Nancy Caroll) und ihr Chauffeur Sid Carter (Alex Price) sind stets tatkräftig zur Stelle, wenn es um die Aufklärung der unterschiedlichsten Straftaten geht.

Father Brown denkt über seinen neuen Fall nach.
Der himmlische Ermittler "Father Brown" Quelle: ZDF

Das Team ermittelt mit viel Witz, Humor und einer guten Portion Spannung. Ihre Aufklärungsquote liegt bei satten einhundert Prozent. Und das ganz ohne heutige Errungenschaften wie Handy oder Internet. Vielmehr verlässt sich "Father Brown" auf seinen Instinkt und sein präzises Zeitgefühl. Uhren spielen für ihn eine immens wichtige Rolle.

Die Romanadaption von GK Chesterton ist in den 1950er Jahren angesiedelt und spielt in einer herrlichen Landschaft Englands. Mark Williams (bekannt aus "Harry Potter" oder "The Indian Doctor") spielt "Father Brown" mit Hingabe und Humor.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet