Sie sind hier:

Spendenaufruf für Afghanistan

Die hohen Lebensmittelpreise in Afghanistan haben immense Folgen für die Bevölkerung: Nach Schätzungen könnten fast 23 Millionen Menschen von Hunger bedroht sein.

Frauen stehen bei Lebensmittelspende an
Frauen stehen bei Lebensmittelspende an
Quelle: ZDF/Katrin Eigendorf

Spendenaufruf

Aktionsbündnis Katastrophenhilfe
Spendenkonto: Commerzbank
IBAN: DE65 100 400 600 100 400 600
BIC: COBADEFFXXX
Stichwort: ZDF Nothilfe Afghanistan
Online-Spenden: aktionsbuendnis-katastrophenhilfe.de

Im Aktionsbündnis Katastrophenhilfe haben sich Caritas international, Deutsches Rotes Kreuz, UNICEF und Diakonie Katastrophenhilfe zusammengeschlossen.

ARCHEMED – Ärzte für Kinder in Not e.V.
IBAN: DE63 4145 0075 0000 0882 03
BIC: WELADED1SOS
Stichwort: Afghanistan

humedica
Sparkasse Kaufbeuren
BIC (SWIFT-Code): BYLADEM1KFB
IBAN: DE35 7345 0000 0000 0047 47
Stichwort: Afghanistan

Save the Children e. V.
IBAN: DE92 1002 0500 0003 292912
BIC: BFSWDE33BER
Bank für Sozialwirtschaft
Spendenstichwort: Soforthilfe Kinder Afghanistan

UNICEF
IBAN: DE57 3702 0500 0000 3000 00
BIC: BFSWDE33XXX
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: Afghanistan Nothilfe

Welthungerhilfe
Spendenkonto: 1115
Sparkasse KölnBonn
Bankleitzahl: 370 501 98
IBAN: DE15 3705 0198 0000 0011 15
BIC: COLSDE33
Stichwort: Afghanistan

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.