Sie sind hier:

Unsere größten Film- und Serienstars

"Wir lieben Fernsehen", Folge 1 - 17. August, 20.15 Uhr

Anlässlich "50 Jahre Farbfernsehen" zeigt das ZDF vier große Event-Shows zu verschiedenen Themenbereichen. Neben den großen Fernsehmomenten gibt es ein Wiedersehen mit vielen Stars, die dieses halbe Jahrhundert mitgeprägt haben. Moderiert werden die Shows gemeinsam von Johannes B. Kerner und Steven Gätjen.

Johannes B. Kerner und Steven Gätjen mit ihren Gästen bei "Wir lieben Fernsehen - Unsere größten Film- und Serienstars"
Johannes B. Kerner und Steven Gätjen mit ihren Gästen bei "Wir lieben Fernsehen - Unsere größten Film- und Serienstars"
Quelle: ZDF/Sascha Baumann

Die erste Show widmet sich voll und ganz den größten Film- und Serienstars. Ob das "Traumschiff", der "Tatort", die "Lindenstraße", der "Bergdoktor" oder auch ein Dauerbrenner wie "Gute Zeiten, schlechte Zeiten" – gemeinsam mit Gästen wie Wolfgang Stumph, Mariele Millowitsch, Hans Sigl, Marie-Luise Marjan, Mario Adorf und vielen anderen lassen die beiden Moderatoren die bekanntesten Serien und Sendungen noch einmal Revue passieren. Was waren die schönsten Szenen? Was die emotionalsten Momente? Welche persönlichen Erinnerungen haben unsere prominenten Gäste?

Marie-Luise Marjan, Pamela Anderson und Steven Gaetjen
Marie-Luise Marjan, Pamela Anderson und Steven Gaetjen
Quelle: ZDF/Sascha Baumann

Wiedersehen mit Pamela Anderson

Beim nostalgischen Wiedersehen mit den beliebtesten Krimi-, Familien- und Ärzteserien der Deutschen wird es um diese Fragen gehen. Und auch ein Blick auf die großen Mehrteiler ("Der große Bellheim", "Der Schattenmann") und die erfolgreichsten Soaps wird nicht fehlen. Weitere Gäste in der Show sind Walter Sittler, Wolfgang Bahro, Rhea Harder, Susan Sideropoulos und nicht zuletzt "Baywatch"-Star Pamela Anderson.

Die prominenten Gäste bei "Wir lieben Fernsehen!"

Wir lieben Fernsehen - Vom "Bergdoktor" bis "Baywatch" 

"Unsere größten Film- und Serienstars" - Donnerstag, 17. August, 20.15 Uhr

Stars der Show im Interview

Mario Adorf

Wir lieben Fernsehen - Rache für Nscho-tschi 

Mario Adorf über seine Karriere als Schauspieler, seine Rolle als "Großer Bellheim" und Reaktionen des Publikums auf den "Mord" an Winnetous Schwester

17.08.2017
Videolänge
Barbara Wussow

Wir lieben Fernsehen - Vom Ehemann zum Chef 

Barbara Wussow über ihre Kindheit als Tochter zweier berühmter Schauspieler und ihre berufliche Zusammenarbeit mit Sascha Hehn - von der "Schwarzwaldklinik" zum "Traumschiff"

17.08.2017
Videolänge
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.