Sie sind hier:

Hertha entführt Punkt aus München

Fußball-Bundesliga: FC Bayern muss sich mit 2:2 begnügen

Hertha BSC hat für die erste kleine Überraschung der neuen Bundesliga-Saison gesorgt: Im Auftaktspiel beim FC Bayern München kamen die Berliner zu einem 2:2.

Robert Lewandowski (m) am 16.08.2019 in München
Robert Lewandowski (m)
Quelle: reuters

Für den FC Bayern traf Robert Lewandowski doppelt. Erst brachte er den Titelverteidiger in Führung (24.) und sorgte damit für einen Rekord: Der Pole ist der erste Spieler, der in der Bundesliga fünf Jahre lang in Serie in der jeweils ersten Begegnung getroffen hat. Mit einem verwandelten Elfmeter, den Schiedsrichter Harm Osmers nach Intervention des Video-Assistenten gab, besorgte Lewandowski den Ausgleich (60.). Der Münchner Stürmer war von Marko Grujic gefoult worden. Eben jener Grujic hatte im ersten Durchgang für die Berliner Führung gesorgt (38.), nachdem zwei Minuten zuvor Dodi Lukebakio den 1:1-Ausgleich für die Hauptstädter erzielt hatte.

Hertha tankt Selbstvertrauen

Die Münchner verpassten ihren achten Auftaktsieg in Folge. Die Hertha konnte zwar erneut bei den Bayern nicht gewinnen - der letzte Auswärtssieg liegt 42 Jahre zurück -, doch die Alte Dame tankte für die kommenden Aufgaben Selbstvertrauen. Die Bayern sind dafür bei ihren Transferbemühungen offenbar erfolgreicher. "Ich kann bestätigen, dass Karl-Heinz Rummenigge und ich diese Woche in Barcelona waren und uns mit dem FC Barcelona, dem Spieler und dem Berater geeinigt haben. Wir haben sehr gute Gespräche geführt und ich möchte mich auch beim FC Barcelona bedanken", sagte Sportdirektor Salihamidzic. "Natürlich fehlen noch ein paar Details, der Medizincheck und die Unterschrift, aber wir sind sehr glücklich, dass wir diesen Spieler zum FC Bayern holen werden." Zu den finanziellen Modalitäten wollte der Bayern-Sportdirektor sich nicht äußern. Zudem werden der Gladbacher Michael Cuisance und Mario Mandzukic von Juventus Turin als weitere Zugänge nach Ivan Perisic gehandelt.

Die Bayern begannen ohne den gesperrten Perisic und angeschlagenen Leon Goretzka erwartet flott. Thiago und Thomas Müller hatten die ersten Chancen. Die Hertha war aber keinesfalls gewillt, den Bayern das Feld komplett zu überlassen. Die Berliner attackierten früh und versuchten, nach vorne zu spielen. Vedad Ibisevic kam so in der Anfangsphase zweimal zum Schuss. Doch danach übernahmen die Bayern mehr und mehr die Initiative. Die Führung durch Lewandowski nach Hereingabe von Serge Gnabry hatte sich angedeutet. Die Münchner versäumten es jedoch nachzulegen und wurden durch einen von Ibisevic abgefälschten Schuss von Lukebakio bitter bestraft. Es kam sogar noch schlimmer, weil die Bayern in der Abwehr beim 1:2 ganz schlecht sortiert waren und Grujic plötzlich alleine vor Neuer stand.

Wut ohne Präzision

Nach dem Wechsel drängten die Bayern auf den Ausgleich. Den teils wütenden Angriffen fehlte zunächst jedoch die Präzision. Und wenn es brenzlig wurde, war Hertha-Keeper Rune Jarstein zur Stelle. Gegen Lewandowskis Strafstoß war er jedoch machtlos. Der Bayern-Stürmer war von Grujic umgerissen worden. Schiedsrichter Harm Osmers aus Hannover entschied erst nach Videostudium auf Elfmeter. Danach vergaben die Bayern mehrmals den möglichen Sieg.

"Wir wissen das richtig einzuordnen. Aufgrund der Chancen ist das Ergebnis in Ordnung", sagte eine zufriedener Hertha-Trainer Ante Covic nach seinem ersten Spiel als Bundesliga-Trainer im ZDF. Bei Lewandowski hielt sich die Enttäuschung in Grenzen: "Wir haben nicht schlecht gespielt und viele Chancen gehabt. Die haben wir aber leider nicht genutzt."

Fr, 03.02.2023
Fr, 03.02.2023
20:30
FCA
Augsburg
FC Augsburg
1:0
Bayer 04 Leverkusen
Leverkusen
B04
Sa, 04.02.2023
Sa, 04.02.2023
15:30
KOE
Köln
1. FC Köln
-:-
RB Leipzig
RB Leipzig
RBL
Sa, 04.02.2023
15:30
BVB
Dortmund
Borussia Dortmund
-:-
SC Freiburg
Freiburg
SCF
Sa, 04.02.2023
15:30
FCU
Union Berlin
1. FC Union Berlin
-:-
1. FSV Mainz 05
Mainz 05
M05
Sa, 04.02.2023
15:30
BOC
Bochum
VfL Bochum
-:-
1899 Hoffenheim
Hoffenheim
TSG
Sa, 04.02.2023
15:30
SGE
Frankfurt
Eintracht Frankfurt
-:-
Hertha BSC
Hertha BSC
BSC
Sa, 04.02.2023
18:30
BMG
M'gladbach
Borussia Mönchengladbach
-:-
FC Schalke 04
Schalke
S04
So, 05.02.2023
So, 05.02.2023
15:30
VFB
Stuttgart
VfB Stuttgart
-:-
Werder Bremen
Werder
SVW
So, 05.02.2023
17:30
WOB
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
-:-
FC Bayern München
FC Bayern
FCB
Sp.S.U.N.ToreDiff.Pkt.
1FC Bayern MünchenFC Bayern MünchenFC BayernFCB18107152:163637
21. FC Union Berlin1. FC Union BerlinUnion BerlinFCU18113431:22936
3RB LeipzigRB LeipzigRB LeipzigRBL18105339:241535
4Borussia DortmundBorussia DortmundDortmundBVB18111633:25834
5SC FreiburgSC FreiburgFreiburgSCF18104429:25434
6Eintracht FrankfurtEintracht FrankfurtFrankfurtSGE1895437:261132
7VfL WolfsburgVfL WolfsburgWolfsburgWOB1885536:221429
8Borussia MönchengladbachBorussia MönchengladbachM'gladbachBMG1874734:29525
9Bayer 04 LeverkusenBayer 04 LeverkusenLeverkusenB041973930:31-124
10Werder BremenWerder BremenWerderSVW1873829:37-824
111. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05Mainz 05M051865726:29-323
121. FC Köln1. FC KölnKölnKOE1857629:31-222
13FC AugsburgFC AugsburgAugsburgFCA19631024:33-921
141899 Hoffenheim1899 HoffenheimHoffenheimTSG1854926:31-519
15VfB StuttgartVfB StuttgartStuttgartVFB1837822:32-1016
16VfL BochumVfL BochumBochumBOC18511219:44-2516
17Hertha BSCHertha BSCHertha BSCBSC18351020:32-1214
18FC Schalke 04FC Schalke 04SchalkeS0418241214:41-2710
  • Champions League
  • Europa League
  • Europa Conference League Quali.
  • Relegation
  • Abstieg
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′+6
22:28
Fazit:
Der FC Augsburg landet im Abstiegskampf einen ganz wichtigen Sieg und schlägt Bayer 04 Leverkusen mit 1:0! In einem Spiel auf sehr überschaubarem Niveau haben sich die Fuggerstädter den Sieg verdient, weil sie einfach deutlich mehr investiert haben als die Gäste aus dem Rheinland. Die Werkself zeigte einen extrem passiven und teils biederen Auftritt und kam nur im ersten Durchgang zu einer Großchance als Diaby den Pfosten traf. Nachdem Berisha im Anschluss an einen Eckstoß unbedrängt zur Augsburger Führung einköpfen durfte, kam von Bayer nur noch wenig. Die Hausherren konnten die wenigen offensiven Bemühungen der Alonso-Elf locker wegverteidigen und den Dreier eintüten. Berisha hätte für klare Verhältnisse sorgen können, doch letztlich reichte es auch so. Bayer verliert nach zwei Pleiten die internationalen Plätze wieder aus den Augen, Augsburg setzt sich im Keller ein bisschen ab. Weiter geht es für beide Mannschaften am nächsten Samstag mit Auswärtsspielen. Der FCA tritt in Mainz an, Leverkusen gastiert in Hoffenheim. Tschüss aus Augsburg und ein schönes Wochenende!
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′+6
22:23
Spielende
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′+4
22:22
Die Minuten verrinnen und Augsburg kommt überhaupt nicht in die Bredouille. Frimpong tankt sich rechts zwar mal in die Box durch, findet dann aber keinen Mitspieler.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′+2
22:21
Jonathan Tah langer Ball direkt ins Toraus ist sinnbildlich für das Leverkusener Spiel am heutigen Tag. Es fehlt an Ideen und Überzeugung.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′+1
22:19
Beide Trainer wechseln nochmal, dann geht es in die fünfminütige Nachspielzeit.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′
22:18
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 5
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′
22:18
Einwechslung bei FC Augsburg: Daniel Caligiuri
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′
22:18
Auswechslung bei FC Augsburg: Arne Maier
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′
22:18
Einwechslung bei FC Augsburg: Aaron Zehnter
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
90′
22:17
Auswechslung bei FC Augsburg: Mads Pedersen
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
89′
22:17
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Karim Bellarabi
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
89′
22:17
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Piero Hincapié
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
88′
22:16
Wie problemlos der Tabellen-14. das hier runterspielen kann, ist schon erstaunlich. Von Bayer 04 kommt so gut wie gar nichts. Ein 2:0 liegt eher in der Luft als ein Ausgleich.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
86′
22:14
Dorsch erobert die Kugel im Mittelfeld ganz stark, schmeißt sofort den Turbo an und nimmt dann im Strafraum Berisha mit. Der macht aber auch aus dieser Großchance gar nichts und rennt sich fest.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
85′
22:13
Leverkusen spielt fast nur durch die Mitte und vernachlässigt das Flügelspiel komplett. So wird die FCA-Abwehr heute nicht geknackt.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
83′
22:11
Diaby will Frimpong mit der Hacke in den Strafraum schicken, doch da sind gleich drei Augsburger hellwach und lassen das nicht zu.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
82′
22:09
Einwechslung bei FC Augsburg: Noah Sarenren Bazee
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
82′
22:09
Auswechslung bei FC Augsburg: Dion Beljo
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
80′
22:09
Da war mehr drin! Nach einem Leverkusener Ballverlust kontert Augsburg und da Tapsoba den Ball nicht kontrollieren kann, bekommt Berisha einen ganz freien Abschluss aus 16 Metern. Sein Versuch eines Schlenzers wird dann aber eher zur Rückgabe.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
78′
22:07
Florian Wirtz hat das Spiel der Gäste zumindest ein bisschen belebt und schiebt mit cleveren Pässe immer wieder an. Der eingewechselte Hudson-Odoi gibt von links volley nach innen, in der Mitte fliegt Frimpong am Ball vorbei.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
77′
22:06
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Callum Hudson-Odoi
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
77′
22:05
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Robert Andrich
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
77′
22:05
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Jonathan Tah
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
77′
22:05
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Mitchel Bakker
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
75′
22:05
Was kommt noch von Bayer? Ähnlich wie zuletzt in Dortmund strahlen die Rheinländer seit dem Rückstand überhaupt keine Gefahr mehr aus. Florian Wirtz bereitet die nächsten Wechsel vor.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
72′
22:01
Einwechslung bei FC Augsburg: Niklas Dorsch
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
72′
22:00
Auswechslung bei FC Augsburg: Elvis Rexhbeçaj
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
72′
22:00
Einwechslung bei FC Augsburg: Kelvin Yeboah
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
72′
22:00
Auswechslung bei FC Augsburg: Fredrik Jensen
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
72′
22:00
Gelbe Karte für Arne Engels (FC Augsburg)
Engels reißt Witz um und kassiert die nächste Karte.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
71′
21:59
Berisha! Pedersen erobert das Leder links ganz hoch im Gegenpressing und bringt das Ding gleich scharf nach innen. Am Fünfer ist der Schütze des 1:0 ganz frei, aber auch zu überrascht und schubst die Kugel nur zu Hrádecký zurück.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
71′
21:59
Die Werkself spielt hier bisher nicht so, als würde sie hier unbedingt den Sieg wollen. Weiterhin agieren die Gäste mit angezogener Handbremse und bringen die FCA-Abwehr kaum in Verlegenheit.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
69′
21:57
Gikiewicz ist bei einem gewagten Ausflug aus seinem Kasten knapp außerhalb des Sechzehners mit dem Knie knapp vor Diaby am Ball. Das hätte auch ins Auge gehen können!
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
67′
21:56
Geht vielleicht mal was über eine Standardsituation bei den Gästen? Demirbays Freistoß aus dem rechten Halbfeld sorgt zumindest für ein bisschen Chaos, letztlich kommt aber kein Leverkusener dran.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
65′
21:53
Augsburg hat aktuell mehr vom Spiel und kommt mal wieder in die Box, wo es Jensen und Maier dann aber nicht gut ausspielen.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
63′
21:52
Xabi Alonso wechselt zuerst und wird deutlich offensiver. Mit Wirtz und Demirbay kommen zwei Kreative für einen Offensiven und einen Defensiven.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
62′
21:51
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Kerem Demirbay
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
62′
21:50
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Odilon Kossounou
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
62′
21:50
Einwechslung bei Bayer Leverkusen: Florian Wirtz
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
62′
21:50
Auswechslung bei Bayer Leverkusen: Adam Hložek
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
60′
21:47
Gelbe Karte für Amine Adli (Bayer Leverkusen)
Adli hat sich für einige kleine Fouls mittlerweile auch eine Karte verdient.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
59′
21:47
Gelbe Karte für Arne Maier (FC Augsburg)
Maier kann den Ball nicht kontrollieren und steigt dann Andrich voll auf den Schlappen.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
57′
21:46
Auch nicht schlecht. Adam Hložek hat seine bis dato auffälligste Aktion im Match als er Schiedsrichter Marco Fritz über den Haufen rennt. Der Unparteiische schüttelt sich kurz, dann geht's weiter.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
55′
21:43
Tooor für FC Augsburg, 1:0 durch Mërgim Berisha
Die nächste Augsburger Ecke führt zum 1:0! Wieder ist es Engels, der den Ball von rechts nach innen bringt und dann passt bei Bayer plötzlich gar nichts. Hrádecký bleibt auf der Linie, Tapsoba und Kossounou gucken nur den Ball an und zwischen den beiden köpft Berisha mühelos aus fünf Metern ein.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
55′
21:43
Leverkusen kriegt Jeremie Frimpong mal ins Tempo, doch die Flanke des Niederländers landet im Nirgendwo.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
53′
21:42
Jensen schickt Berisha auf den rechten Flügel, der immerhin mal eine Ecke für den FCA herausholt. Arne Engels bringt den Ball von rechts nach innen und findet am zweiten Pfosten Felix Uduokhai, der aber klar drüber köpft.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
50′
21:38
Odilon Kossounou macht es mal spannend und köpft das Leder im eigenen Strafraum in die Füße von Jensen, doch dessen Hereingabe von links ist auch diesmal zu ungenau.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
48′
21:36
Auf der Gegenseite behauptet sich Jensen links im Strafraum, schlägt einen haken nach inne und feuert flach aufs kurze Eck. Hrádecký hat den Braten gerochen und ist zur Stelle.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
47′
21:35
Bayer kommt diesmal besser rein und übernimmt gleich das Kommando. Nach einer schwachen Faustabwehr von Gikiewicz kommt einmal mehr Diaby zum Abschluss, schießt aber genau in die Arme des FCA-Keepers.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
46′
21:34
Ohne personelle Änderungen, aber mit neuem Wetter geht es in die zweiten 45 Minuten. Es regnet mittlerweile kräftig in Augsburg.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
46′
21:33
Anpfiff 2. Halbzeit
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
45′+2
21:20
Halbzeitfazit:
Eine äußert ereignislose erste Hälfte zwischen Augsburg und Leverkusen endet folgerichtig torlos. Von Beginn an war in der Fuggerstadt Kampf Trumpf und in den Strafräumen war wenig los. Der FCA hatte mehr vom Spiel, kam aber nur ganz selten ins letzte Drittel. Bayer stand oft extrem tief und lauerte auf Konter, kam aber nur zu einem einzigen wirklich guten Angriff. Am Ende schoss Diaby aus zehn Metern krachend an den rechten Pfosten und vergab damit die einzige hochkarätige Möglichkeit des ersten Durchgangs. Die gute Nachricht ist, dass ein Punkt beiden Teams nicht wirklich weiterhilft und und auf den Bänken noch einiges an Offensivpower sitzt. Gleich geht's weiter mit dem zweiten Hälfte in der WWK-Arena!
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
45′+2
21:16
Ende 1. Halbzeit
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
45′
21:16
Offizielle Nachspielzeit (Minuten): 1
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
44′
21:14
Diaby ist der einzige Leverkusener, der hier Abschlüsse verbucht. Mit seinem schwächeren rechten Fuß kann er Gikiewicz aus 14 Metern aber nicht in Bedrängnis bringen.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
43′
21:13
Sobald Bayer hier mal mit ein paar mehr Spielern anschiebt und in der gegnerischen Hälfte ins Passen kommt, ergeben sich Räume. Bakker und Tapsoba machen daraus diesmal nichts, doch so könnte es gehen für die Werkself.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
41′
21:11
Die letzten fünf Minuten der ersten Hälfte sind angebrochen. Nach einer kurzen Phase mit einigen Chancen auf beiden Seiten sind wir nun wieder zurück beim Kampf um die Vorherrschaft im Mittelkreis.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
39′
21:10
Augsburg ist auf die schnellen Spitzen der Gäste insgesamt gut eingestellt und sichert immer doppelt ab. Diesmal luchst Jeffrey Gouweleeuw dem antretenden Moussa Diaby die Kugel ab, bevor der richtig in Fahrt kommt.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
37′
21:07
Gelbe Karte für Dion Beljo (FC Augsburg)
Beljo unterbindet einen Leverkusener Konter mit einem taktischen Trikotfoul. Schiri Fritz lässt kurz Vorteil laufen, dann zückt er die fällige Karte.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
35′
21:05
Mitchel Bakker geht auf seiner linken Seite mit vollem Tempo auf die Grundlinie zu, wird dann leicht von Robert Gumny berührt und knallt voll in eine Werbebande. Der Niederländer krümmt sich zunächst am Boden, kann dann aber doch ohne Probleme weitermachen.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
32′
21:02
Die Partie wird munterer! Auch Augsburg kommt nun zum ersten ordentlichen Abschluss. Dion Beljo feuert aus 18 Metern aber genau in die Arme von Lukáš Hrádecký.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
30′
21:01
Der Pfosten rettet für den FCA! Bayer kombiniert sich mit Tempo aus der Abwehr nach vorne und plötzlich ist Diaby links in der Box frei. Gikiewicz lässt das kurze Eck überraschend offen und der Bayer-Stürmer haut die Kugel aus zehn Metern krachend ans Aluminium!
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
29′
20:59
Bayer wird aktiver! Moussa Diaby kriegt die Kugel 25 Meter halbrechts vor dem Tor, macht noch ein paar Schritte und drückt dann mit links ab. Drüber!
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
27′
20:57
Gelbe Karte für Piero Hincapié (Bayer Leverkusen)
Hincapié erspäht eine Lücke in der Augsburger Abwehr, schmeißt den Turbo an und zieht in die Box. Zwischen zwei Verteidigern lässt der Ekuadorianer sich dann einfach fallen und will einen Elfer schinden. Marco Fritz durchschaut das sofort und zückt Gelb.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
26′
20:56
Robert Andrich verbucht mal sowas wie einen Torschuss für die Gäste, schiebt die Kugel aus 17 Metern aber letztlich nur zu Rafał Gikiewicz zurück.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
25′
20:56
Jetzt kommt der FCA mal ins Tempo und Jensen will von der linken Strafraumkante nach innen geben, doch Tapsoba stellt den Weg gut zu und blockt.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
22′
20:54
Augsburg hat sich in dieser Spielzeit gegen tiefstehende Mannschaften oft schwer getan. Offenbar will Xabi Alonso das heute ausnutzen und mit seinem Team ebenfalls über Konter kommen. So ist von der Offensivkraft, die Bayer in den letzten Spielen sonst ausstrahlte, diesmal bisher nichts zu sehen.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
20′
20:52
Die Gastgeber haben bisher über 60% Ballbesitz und tun deutlich mehr für das Spiel. Leverkusen agiert bisher überraschend passiv und ideenlos.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
18′
20:49
Auf beiden Seiten bleibt bisher vieles Stückwerk. Fast alles spielt sich rund um den Mittelkreis ab, in den Strafräumen ist wenig los.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
15′
20:46
Augsburg gewinnt den Ball mal etwas höher und macht das Spiel gegen etwas aufgerückte Leverkusener schnell. Maier nimmt rechts Engels mit und dessen Flanke kommt bei Jensen runter, der aber gut bearbeitet wird und nicht zum Abschluss kommt.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
13′
20:44
Die Hausherren versuchen es bisher hauptsächlich mit langen Bällen auf die Angreifer Beljo und Berisha. Leverkusen verteidigt tief und lauert auf Konter, kriegt aber die schnellen Angreifer bisher nicht in Szene gesetzt.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
10′
20:40
Im Anschluss an den Eckball köpft Piero Hincapié aus fünf Metern genau in die Arme von Rafał Gikiewicz.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
9′
20:39
Moussa Diaby kann erstmals sein Tempo ausspielen und sich auf der rechten Seite bis in den Strafraum tanken. Seine scharfe Hereingabe ist durchaus gefährlich, doch Jeffrey Gouweleeuw ist zur Stelle und klärt zur Ecke.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
7′
20:37
Von Beginn an geht es intensiv zur Sache. Beide Teams sind gut in den Zweikämpfen und geben keinen Zentimeter rasen kampflos her.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
4′
20:35
Auf der anderen Seite schickt Palacios auf der linken Seite Mitchel Bakker in die Tiefe und der Niederländer hat viel Platz. Seine flache Hereingabe ist aber schwach und landet bei einem Verteidiger.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
2′
20:33
Augsburg legt gleich mal den Vorwärtsgang ein und Robert Gumny kommt nach Zuspiel von Are Maier zur Flanke, legt die Kugel aber hinter das Tor von Lukáš Hrádecký.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
1′
20:31
Der Ball rollt! Die Gastgeber stoßen in Rot und Weiß an, Bayer trägt Schwarz.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
1′
20:30
Spielbeginn
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
20:24
Geleitet wird die Partie von Schiedsrichter Marco Fritz. An den Seitenlinien assistieren Dominik Schaal und Marcel Pelgrim und für den Videobeweis ist Daniel Siebert verantwortlich.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
20:12
Gästecoach Xabi Alonso glaubt nicht, dass sich das Augsburger Spiel durch die vielen Winterzugänge verändert hat. "Ihr Spielstil ist gleich geblieben: Sie spielen mit einer sehr hohen Intensität und Aggressivität", so der Spanier, der sich sicher ist: "Wir wissen, worauf es ankommen wird."
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
20:03
Enrico Maaßen sieht sein Team vor einer schwierigen Aufgabe. "Wir spielen gegen eine Mannschaft, die über eine hohe individuelle Qualität verfügt", stellte der FCA-Coach fest. Dennoch ist der 38-Jährige optimistisch. "Wir wissen, was auf uns zukommt, doch wir glauben fest daran, dass wir Leverkusen schlagen können", so der Coach der Hausherren. Und dass sie das können, haben die Fuggerstädter auch schon bewiesen. Das Hinspiel gewann der FCA in Leverkusen mit 2:1.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
19:50
Ein Blick auf die Aufstellungen: Bei den Gastgebern gibt es nach dem 1:3 in Freiburg nur eine Änderung. Fredrik Jensen ersetzt den gelbgesperrten Ermedin Demirović. Bei den Gästen nimmt Xabi Alonso drei Änderungen vor. Für Jonathan Tah, Florian Wirtz (beide Bank) und Nadiem Amiri (nicht im Kader) starten Odilon Kossounou, Mitchel Bakker und Adam Hložek.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
19:43
Vor einigen Wochen steckten auch die Gäste aus Leverkusen noch mitten im Abstiegskampf, doch mit einer Serie von fünf Siegen am Stück haben die Rheinländer sich ins Mittelfeld der Tabelle katapultiert. Ein 0:2 gegen Borussia Dortmund beendete den Lauf der Werkself zuletzt vorerst, doch der Blick geht in Leverkusen wieder nach oben. Acht Punkte fehlen aktuell aufs angepeilte internationale Geschäft, mit einem Sieg könnte Leverkusen auf Platz acht vorrücken.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
19:35
Nach acht sieglosen Spielen am Stück durften die Augsburger nach dem 1:0-Heimerfolg gegen Mönchengladbach endlich mal wieder jubeln. Doch die Freude währte nicht lange. Am vergangenen Wochenende kassierte der FCA in Freiburg eine 1:3-Pleite und steckt damit weiter im Tabellenkeller fest. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz beträgt ganze zwei Punkte. Und nun müssen die Fuggerstädter auch noch zuhause ran, wo bisher fast gar nichts ging. Einzig Schlusslicht Schalke holte bisher genauso wenig Punkte vor heimischem Publikum wie der FC Augsburg.
FC Augsburg Bayer 04 Leverkusen
19:30
Hallo und herzlich willkommen zur Bundesliga am Freitagabend! Der FC Augsburg und Bayer 04 Leverkusen eröffnen gleich den 19. Spieltag im Oberhaus. Um 20:30 Uhr rollt der Ball in der WWK-Arena.
Aktualisieren
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.