Sie sind hier:

Perfekt: Heynckes zum FC Bayern

Klub bestätigt Verpflichtung bis Saisonende

Die Rückkehr von Trainer Jupp Heynckes zum FC Bayern München ist perfekt. Der 72-Jährige wird mit sofortiger Wirkung das Amt beim deutschen Fußball-Rekordmeister antreten.

Jupp Heynckes
Jupp Heynckes (Archivbild von 2011) Quelle: dpa

Der FC Bayern München vermeldete die Rückkehr Heynckes' auf seiner Homepage. Am Montag um 15.30 Uhr wird Heynckes bei einem öffentlichen Training wieder auf dem Platz an der Säbener Straße stehen, nachdem er am Vormittag (11.30 Uhr) in der Allianz Arena wieder mal von den Bayern offiziell vorgestellt wird.

«Es ist kein Comeback. Es ist ein Freundschaftsdienst - und ich habe es nur gemacht, weil ich dem FC Bayern unglaublich viel zu verdanken habe», sagte Heynckes dem "Kicker". «Ich habe ein sehr gutes Gefühl dabei, es kann sofort losgehen.» Heynckes tritt in München bis zum Saisonende die Nachfolge von Carlo Ancelotti an, von dem sich die Bayern vor einer Woche getrennt hatten.

Hermann kommt als Co-Trainer

Assistenten von Jupp Heynckes werden Peter Hermann und Hermann Gerland. Peter Hermann war bis zuletzt Co-Trainer bei Zweitliga-Tabellenführer Fortuna Düsseldorf. Hermann Gerland, aktuell sportlicher Leiter des FC Bayern Campus, wird seine Tätigkeit im Nachwuchsbereich des FC Bayern zugunsten seiner Tätigkeit für das Profiteam bis zum 30.06.2018 ruhen lassen.

Fortunas Vorstands-Boss Robert Schäfer betonte: «Die Verhandlungen mit dem FC Bayern München waren fair und konstruktiv. Wir haben ein Ergebnis erzielt, mit dem alle Seiten zufrieden sein können.» Chefcoach Friedhelm Funkel erklärte: «Auch wenn ich es sehr bedauere, dass Peter Hermann unser Trainerteam verlässt, kann ich seinen Wunsch verstehen. Unsere Saisonziele werden sich dadurch nicht ändern.»

Es kommt zusammen, was zusammen gehört

Der FC Bayern München hat mit Heynckes seinen Wunschtrainer bekommen: „Zwischen Jupp Heynckes und dem FC Bayern besteht ein großes Vertrauensverhältnis. Das haben auch die Gespräche, die Uli Hoeneß, Hasan Salihamidžić und ich nun geführt haben, wieder gezeigt. Wir sind Jupp sehr dankbar, dass er uns als Cheftrainer zugesagt hat. Er ist zum jetzigen Zeitpunkt der ideale Trainer für den FC Bayern“, so Bayerns Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge auf der Homepage der Bayern.

Für Heynckes ist es die vierte Amtszeit bei den Bayern. Zuletzt hatte er den Rekordmeister 2013 zum Triple aus Meisterschaft, Pokal und Champions League geführt und danach seine Trainerkarriere beendet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.