Sie sind hier:

Das vorgezogene Spiel des Jahres

Eintracht Frankfurt kämpft um weitere Europapokal-Festabende

Eintracht Frankfurt muss im Playoff-Rückspiel der Europa League gegen Racing Straßburg (Donnerstag, 20.30 Uhr) ein 0:1 aus dem Hinspiel wettmachen, um die Gruppenphase zu erreichen. Ohne den Europapokal würde den Hessen viel fehlen - vor allem die Plattform, um den nächsten Entwicklungsschritt voranzutreiben.

Die Choreographie der Frankfurter Fans vor dem Spiel gegen den FC Vaduz.
Die Choreographie der Frankfurter Fans vor dem Spiel gegen den FC Vaduz.
Quelle: imago

Dass sich die Arena im Frankfurter Stadtwald am Donnerstagabend mal wieder in einen brodelnden Hexenkessel verwandelt, in dem die Zuschauer einen ohrenbetäubenden Lärm veranstalten, der sogar die einschwebenden Flugzeuge auf den nahe gelegenen Airport übertönt, steht eigentlich fest.

Europapokalspiele von Eintracht Frankfurt entfalten ein magisches Flair vor grundsätzlich voll besetzten Rängen: ganz gleich, ob ein unbedeutendes Qualifikations-Rückspiel gegen den FC Vaduz stattfindet oder nun das entscheidende Playoff-Rückspiel gegen Racing Straßburg (20.30 Uhr) ansteht.

Überflüssiges 0:1

Wir wollen wieder erleben, was wir schon erlebt haben: einen tollen Herbst.
Torhüter Kevin Trapp

Die Rückendeckung der Anhängerschaft könnte es brauchen, um gegen den französischen Vertreter die recht überflüssige 0:1-Niederlage aus dem Hinspiel wettzumachen. Erst dann hätte der Europa-League-Halbfinalist wieder die Zulassung für die Gruppenphase erreicht. Torwart Kevin Trapp spricht zu diesem frühen Zeitpunkt vom "Spiel des Jahres". Die Anspannung sei groß, verriet der 29-Jährige und gab aus: "Wir wollen wieder erleben, was wir schon erlebt haben: einen tollen Herbst."

Der entscheidende Wachstumstreiber

In Frankfurt entfaltet sich die vielleicht größte Sehnsucht nach Europa: Kein Verein mobilisierte für seine Auswärtsfahrten auf dem Kontinent mehr Anhänger als die gar nicht mehr launische Diva vom Main. Und auch wenn einige Fans der Hessen bei den Trips nicht immer gute Botschafter sind, so hat selbst die UEFA die Hingabe beeindruckt, mit der der vielerorts immer noch nicht wertgeschätzte Wettbewerb von den Adlerträgern angenommen wird.

Die Europa-League-Traumreise mit Mehreinnahmen von weit über 30 Millionen Euro und einem unbezahlbaren Imagegewinn diente als der große Wachstumstreiber, um in allen Bereichen in ungeahnte Sphären anzustoßen.

Neues "ProfiCamp"

Die Ambitionen für die Zukunft könnten in der ohnehin boomenden Bankenstadt gar nicht groß genug sein: Deutlich wurde das am Dienstag bei der Grundsteinlegung für das neue "ProfiCamp", in dem künftig Verwaltung und Profitrakt beherbergt werden.

Bis Ende 2020 soll der mehrstöckige 35-Millionen-Komplex auf dem Areal der ehemaligen Tennisanlage fertig sein. "Das ist ein Quantensprung in der Geschichte des Verein", sagte der für Marketing und Internationalisierung zuständige Vorstand Axel Hellmann. Noch vor sechs, sieben Jahren wäre ein solches Projekt wirtschaftlich "undenkbar und nicht darstellbar" gewesen.

Bobic vertraut der Mannschaft

Ich habe vor allem Erwartungen an unser eigenes Team, dass es wieder mit so viel Herzblut, Willen und Engagement auftritt.
Fredi Bobic

Ein Scheitern an der Eingangspforte zum Europapokal wäre daher nicht nur ein Stimmungsdämpfer, sondern auch ein Bremsklotz, den keiner der ehrgeizigen Bosse braucht. Die internationale Plattform dient der Erfüllung vieler Sehnsüchte von Verein und Umfeld.

Sportvorstand Fredi Bobic setzt auf seine Mannschaft: "Ich habe vor allem Erwartungen an unser eigenes Team, dass es wieder mit so viel Herzblut, Willen und Engagement auftritt." Auf den 47 Jahre alten Baumeister könnten bis zur Schließung des Transferfensters kommenden Montag noch arbeitsreiche Tage hinzukommen.

Bost nicht spielberechtigt

Ante Rebic im Hinspiel in Straßburg
Ante Rebic im Hinspiel in Straßburg
Quelle: imago

Die Hängepartie um Bundesliga-Rückkehrer Bas Dost zeigte, dass der Transfermarkt trotz gut gefüllter Kasse nach den Verkäufen von Luka Jovic (Real Madrid) und Sebastien Haller (West Ham) für mehr als 100 Millionen Euro "kein Wunschkonzert ist", wie Bobic sagt.

Der 30 Jahre alte Niederländer ist gegen Straßburg noch nicht spielberechtigt und wird erst am Sonntag im Heimspiel gegen Fortuna Düsseldorf debütieren.

Daher muss Trainer Adi Hütter genau abwägen, wie er mit dem Problemkind Ante Rebic umgeht. "Ante hat schon oft bewiesen, dass er den Unterschied machen kann", sagt Trapp, "wenn er fit ist". Und wenn er will.

Lustlose Vorstellung

Der kroatische Vizeweltmeister hatte sich im Hinspiel mit einer lustlosen Vorstellung den Zorn von Trainer und Mitspielern zugezogen. Interessenten, die für den wechselwilligen 25-Jährigen die geforderte Ablöse von 40 Millionen Euro hinblättern, gibt es offenbar nicht so viele.

Hütter weiß, dass er Rebic jetzt noch einmal brauchen könnte, um die tapferen Mannen aus dem Elsass in die Knie zu zwingen. Wenn es allerdings  schiefgehen sollte, könnte auch der letzte Angreifer aus der Frankfurter Büffelherde noch die Freigabe erhalten.

Deutsche Mannschaften in den entscheidenden Qualifikationsrunden zur Europa League

Mi, 23.09.2020
Mi, 23.09.2020
18:00
APL
Apollon
Apollon Limassol
-:-
Lech Poznań
Poznań
POZ
Do, 24.09.2020
Do, 24.09.2020
16:00
FC Ararat-Armenia
FC Ararat-Armenia
-:-
NK Celje
NK Celje
NK
Do, 24.09.2020
17:30
KPS
KuPS
Kuopion PS
-:-
FK Sūduva
FK Sūduva
SUD
Do, 24.09.2020
18:00
FEH
Fehérvár FC
Fehérvár FC
-:-
Stade Reims
Stade Reims
REI
Do, 24.09.2020
18:00
VPI
V. Pilsen
Viktoria Pilsen
-:-
SønderjyskE
SønderjyskE
SJE
Do, 24.09.2020
18:30
FKR
FK Rostow
FK Rostow
-:-
Maccabi Haifa
M. Haifa
MHA
Do, 24.09.2020
19:00
Riga FC
Riga FC
-:-
Celtic Glasgow
C. Glasgow
CGL
Do, 24.09.2020
19:00
Dju
Djurgårdens IF
Djurgårdens IF
-:-
CFR Cluj
CFR Cluj
CLU
Do, 24.09.2020
19:00
NŠ Mura
NŠ Mura
-:-
PSV Eindhoven
Eindhoven
PSV
Do, 24.09.2020
19:00
MAL
Malmö FF
Malmö FF
-:-
Lokomotiva Zagreb
Lokomotiva
Lok
Do, 24.09.2020
19:00
CHA
Charleroi SC
Sporting Charleroi
-:-
Partizan Belgrad
P. Belgrad
BEL
Do, 24.09.2020
19:00
RBK
Rosenborg
Rosenborg BK
-:-
Alanyaspor
Alanyaspor
Alanya
Do, 24.09.2020
19:00
S79
Shkëndija 79
KF Shkëndija 79
-:-
Tottenham Hotspur
Tottenham
TOT
Do, 24.09.2020
19:00
TIL
Willem II
Willem II
-:-
Rangers FC
Rangers FC
RAN
Do, 24.09.2020
19:00
BES
Besiktas
Besiktas Istanbul
-:-
Rio Ave FC
Rio Ave FC
RIO
Do, 24.09.2020
19:00
SBU
St. Bukarest
Steaua Bukarest
-:-
Slovan Liberec
Sl. Liberec
LIB
Do, 24.09.2020
19:00
SOF
Sofia
CSKA Sofia
-:-
B36 Tórshavn
B36
B36
Do, 24.09.2020
19:30
Hap
Hapoel Be'er S.
Hapoel Be'er Sheva
-:-
Motherwell FC
Motherwell
MOT
Do, 24.09.2020
20:00
SAR
FK Sarajevo
FK Sarajevo
-:-
FK Budućnost Podgorica
Budućnost
BUD
Do, 24.09.2020
20:00
STI
Tiraspol
FC Sheriff
-:-
Dundalk FC
Dundalk
Dun
Do, 24.09.2020
20:00
KÍK
KÍK
KÍ Klaksvík
-:-
Dinamo Tbilisi
Dinamo Tbilisi
DIN
Do, 24.09.2020
20:00
GRA
Granada CF
Granada CF
-:-
Lokomotiv Tbilisi
Lokomotiv Tbilisi
Do, 24.09.2020
20:00
LIE
Stand. Lüttich
Standard Lüttich
-:-
Vojvodina
Vojvodina
VOJ
Do, 24.09.2020
20:00
FCK
Kopenhagen
FC Kopenhagen
-:-
Piast Gliwice
Gliwice
Gli
Do, 24.09.2020
20:00
GAL
Galatasaray
Galatasaray Istanbul
-:-
Hajduk Split
Hajduk
HAJ
Do, 24.09.2020
20:00
NIK
APOEL
APOEL Nikosia
-:-
Zrinjski Mostar
Zrinjski
ZRI
Do, 24.09.2020
20:15
WOB
Wolfsburg
VfL Wolfsburg
-:-
Desna Chernigov
Desna Chernigov
Desna
Do, 24.09.2020
20:30
WAR
Legia
Legia Warschau
-:-
Drita Gjilan
Drita Gjilan
Do, 24.09.2020
20:30
FLO
Floriana FC
Floriana FC
-:-
FC Flora
Flora
FLO
Do, 24.09.2020
20:30
SG
St.Gallen
FC St.Gallen
-:-
AEK Athen
AEK Athen
AEK
Do, 24.09.2020
20:30
LAS
LASK
LASK
-:-
DAC Dunajská Streda
Dunajska Str.
Dun
Do, 24.09.2020
20:30
ACM
AC Mailand
AC Mailand
-:-
FK Bodø/Glimt
FK Bodø/Glimt
FK
Do, 24.09.2020
20:30
BAS
FC Basel
FC Basel
-:-
Anorthosis Famagusta FC
Anorthosis
FAM
Do, 24.09.2020
20:45
RIJ
HNK Rijeka
HNK Rijeka
-:-
Kolos Kovalivka
Kolos Kovalivka
Do, 24.09.2020
21:00
SCP
Sporting CP
Sporting CP
-:-
Aberdeen FC
Aberdeen
ABE
Der Liveticker hat noch nicht begonnen.
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.