Sie sind hier:

Armin Roßmeiers Astronauten-Menü

Essen wie die Raumfahrer auf der Apollo-11-Mission

Armin Roßmeier mit einem Auszug aus der Speisekarte der Apollo-11-Mission: Gönnen Sie sich doch mal ein richtiges Raumfahrer-Menü!

Beitragslänge:
13 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.07.2020

Shrimps-Cocktail mit Ei und Kartoffeln

Zutaten für vier Portionen
350 g Shrimps (küchenfertig)
2 hartgekochte Eier
100 g gekochte Kartoffelwürfel
100 g Tomatenwürfel
3 EL Mayonnaise
3 EL Ketchup
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 10 Minuten)
Gekochte Eier grob zerkleinern, Shrimps, Kartoffel- und Tomatenwürfel zugeben und mit der Mayonnaise verrühren, sowie mit Ketchup vermengen und dezent mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie auf den Seiten des WWF und bei Greenpeace.

Cremesuppe vom Hähnchen

Zutaten für vier Portionen
2 gekochte Hühnchenbrüste, ohne Haut
400 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
4 EL Olivenöl
4 EL Kokosmehl
50 ml Sahne
3 Msp. Currypulver
100 g Ananaswürfel
3 Stängel Minze
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 15 Minuten)
Hühnchenbrüste in kleine Würfel zerteilen. Öl erhitzen, Kokosmehl einrühren, mit der Brühe aufgießen, kurz kochen lassen und etwas reduzieren. Sahne und Curry zufügen, erneut köcheln und die Hühnchen- und Ananaswürfel dazugeben. Alles aufkochen, mit Salz und Pfeffer dezent abschmecken und mit Minze verfeinern.

Rinderfiletspitzen mit Gemüse und Kartoffeln

Zutaten für vier Portionen
400 g Rinderfiletspitzen, in Streifen
80 g Bauchspeckwürfel
120 g Karotten, in Würfeln
120 g Brokkoli, in Röschen zerteilt
120 g geschälte Kartoffeln, in Würfeln
3 EL Olivenöl
1/4 l Kalbsfond (leicht gebunden)
Thymian
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa 15 Minuten)
Öl erhitzen, Speckwürfel zugeben, anbraten. Filetspitzen zugeben, erneut anbraten, mit Kalbsfond ablöschen, auf den Biss gegarte Brokkoliröschen, Karotten- und Kartoffelwürfel zugeben, durchschwenken und dezent mit Thymian, Salz und Pfeffer abschmecken.

Bananen-Pudding

Zutaten für vier Portionen
4 Bananen
100 ml Kokosmilch
125 ml Schmand
3 EL Agavensirup
Saft einer Zitrone
100 g Mandelmakronen
4 Blatt Gelatine

Zubereitung (circa 10 Minuten, ohne Kühlzeit)
Geschälte Bananen mit dem Mixstab pürieren. Kokosmilch, Zitronensaft, Agavensirup und Schmand zugeben, kräftig verrühren. Die aufgelöste Gelatine zufügen und gehackte Mandelmakronen unterheben. Masse in Gläser abfüllen und kaltstellen.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.