Baked Beef Bomb

Verbraucher | Volle Kanne - Baked Beef Bomb

Fleisch und Speck vereint Grillexperte Carsten Goms zu einer Baked Beef Bomb. Käse und Makkaroni sind die kulinarische Krönung dieses ungewöhnlichen Grillguts.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 26.02.2020, 09:05

Zutaten

100 g Makkaroni, lang
1 trockenes Brötchen
2 Stück Speisezwiebeln
200 g Cheddar-Käse
1,5 kg Rinderhackfleisch (grob durchgedreht)
1 Ei
1 EL Senf
1/2 EL Salz
1/2 EL schwarzer Pfeffer, gemahlen
500 g Bacon, roh
300 ml BBQ-Sauce (individuell)

Zubehör

1 Stück Buchenholzbretter zum Räuchern
1 Paket Räucherchunks nach Wahl

Zubereitung

Die Makkaroni halbgar kochen und diese direkt mit kaltem Wasser abkühlen. Dann das Brötchen in eine Schüssel mit Wasser zum Einweichen legen. Wenn das Brötchen komplett durchgeweicht ist, es gut ausdrücken. Die Zwiebeln schälen und in feine Würfel schneiden. Auch den Cheddar-Käse in circa fünf mal fünf Millimeter große Würfel schneiden. In eine große Schüssel Rindergehacktes, Ei, Senf, Salz, Pfeffer, Zwiebeln, ausgedrücktes Brötchen und Cheddar geben. Die Zutaten werden nun alle miteinander gleichmäßig vermengt. Abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Ein Netz aus Bacon flechten und darauf die Hackmasse erst einmal flächig darauflegen. Dann die gekochten Makkaroni der Länge nach in die Masse legen und aus der Masse einen ‚Leib‘ formen. Der Bacon wird nun komplett umschlossen über die Baked Beef Bomb gelegt und etwas angedrückt. Jetzt kann die geformte Baked Beef Bomb auf das Buchenholzbrett gelegt werden.

Zubereitung am Grill

Der Kugelgrill wird linksseitig mit einem Anzündkamin glühender Kohle befüllt. Die rechte Seite des Grillgerätes bleibt dabei leer. Den Grill auf 160 Grad indirekter Hitze aufheizen und die Baked Beef Bomb neben der Glut backen, bis sie eine Kerntemperatur von 55 Grad besitzt.

Tipp: Die Räucherchunks in die Glut legen, um einen Rauchgeschmack zu erhalten. Bei einer Kerntemperatur von 55 Grad die BBQ-Soße nehmen und großzügig auf die Baked Beef Bomb pinseln. Nun die Baked Beef Bomb auf die Kerntemperatur von 65 Grad erhitzen und anschließend servieren.

Weitere Fleisch-Rezepte

Hähnchen-Garnelen-Lolli

Verbraucher | Volle Kanne - Hähnchen-Garnelen-Lolli

Als Beilage serviert Carsten Goms einen Gurken-Orangen-Salat.

Videolänge:
7 min
Rezept von Carsten Goms

Verbraucher | Volle Kanne - Tacos mal anders

Grill-Experte Carsten Goms serviert Tacos, gefüllt mit Ibérico Secreto Bellota - natürlich vom Grill.

Videolänge:
7 min
Knusperschnitzel

Verbraucher | Volle Kanne - Knusperschnitzel

mit Spinat-Ei-Schinkenfüllung

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.