Sie sind hier:

Bananen-Crème-Brûlée

Armin Roßmeier zeigt heute, wie man den klassischen Nachtisch mit Bananen aufpeppen kann.

Crème Brûlée
Quelle: Imago/Panthermedia

Zutaten für vier Portionen

2 pürierte Bananen
4 Eier (M)
100 ml Sahne
4 Tropfen Bittermandelöl
Abrieb einer unbehandelten Orange
2 EL Kokosblütenzucker
2 EL brauner Zucker (zum Karamellisieren)

Für die Beerenfrüchte:
250 g Beeren der Jahreszeit
2 EL Honig
4 cl Birnendicksaft
Abrieb einer unbehandelten Zitrone
4 EL Apfelsaft

Zubereitungszeit circa 25 Minuten (ohne Stockzeit)

Bananen und Eier gut miteinander verschlagen. Sahne, Bittermandelöl, Orangenabrieb und Kokosblütenzucker zugeben, erneut gut verrühren. Ausgefettete Förmchen mit der Masse befüllen, ins Wasserbad stellen und im vorgeheizten Backofen bei 140 Grad circa 40 Minuten stocken lassen. Die gegarte Creme mit braunem Zucker bestreuen und mit der Abflämmpistole karamellisieren.

Birnendicksaft, Honig, Apfelsaft und Zitronenabrieb gut verrühren, Früchte zugeben, vermengen, kurze Zeit ziehen lassen.

Dieses Gericht ist ovo-lacto-vegetarisch.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.