Sie sind hier:

Bunter Couscous-Salat für unterwegs

Ökotrophologin Brigitte Bäuerlein stellt einen Couscous-Salat zum Mitnehmen vor und zeigt, wie man Lebensmittel bei Hitze länger kühl hält.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.07.2020

Zutaten (für zwei Portionen)

1 Tasse Couscous
Gemüsebrühe
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1/2 Zucchini
1/2 kleine Möhre
3 getrocknete Tomaten
5 bis 6 schwarze entsteinte Oliven
50 g Schafskäse
Salz, Pfeffer
frische Minze
frisches Basilikum

Zubereitung

Couscous mit der 1,5-fachen Menge Gemüsebrühe übergießen und für etwa 10 bis 15 Minuten quellen lassen. Währenddessen die Möhre in kleine Würfel schneiden. In einer beschichteten Pfanne das Olivenöl erhitzen. Die Knoblauchzehe fein schneiden, anschließend gemeinsam mit den Möhrenwürfeln in das heiße Öl geben und dünsten. Die Zucchini in kleine Stücke schneiden, ebenfalls hinzugeben und braten, bis das Gemüse bissfest ist.

In einer großen Schüssel Couscous mit dem Gemüse vermengen. Oliven halbieren und entsteinen. Die getrockneten Tomaten in feine Streifen schneiden. Den Schafskäse würfeln. Alle Zutaten vorsichtig unterheben. Basilikum und Minze waschen, klein schneiden und zugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Nach Belieben noch etwas Olivenöl unterziehen.

Erfrischendes Kräuterwasser

1 Liter gut gekühltes Mineralwasser mit 2 Rosmarinzweigen, 4 Limettenscheiben und 2 frischen Ingwerscheiben mischen. Über Nacht ziehen lassen.

Lebensmittel bei Hitze kühlen

Weitere vegetarische Rezepte

Warme Schokotarte

Verbraucher | Volle Kanne - Warme Schokotarte

Ein ganz besonderes Dessert für einen lauen Sommerabend!

Rote Bete

Verbraucher | Volle Kanne - Rote-Bete-Burger

Rezept von Brigitte Bäuerlein

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.