Sie sind hier:

Bao Burger

Asiatischer Burger von Carsten Goms

Grillmeister Carsten Goms präsentiert einen asiatischen Burger namens Bao Burger. Die gedämpften Burgerbrötchen serviert er mit Karotte, Schweine-Bauchfleisch und Tigersoße.

6 min
6 min
12.08.2021
12.08.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 12.08.2023

Zutaten:

für die Bao Burger Buns
250 ml lauwarmes Wasser
1/2 Würfel frische Hefe
500 g Weizenmehl 550er
1TL Rohrzucker
1TL Salz
50 ml Kokosmilch
50 g weiche Butter
50 ml Pflanzenöl

für die Schweinebauch-Würfel
500 g Schweinebauch mit Schwarte
3EL Currygewürzmischung
2EL Brauner Zucker
4EL Pflanzenöl
1TL Zitronengraspaste

für den Karottensalat
8 Karotten, in feine Streifen geschnitten
50 ml Multivitaminsaft
1TL Sesamöl
1TL Sesamkörner
1/2 Mango, püriert
1TL Honig
Msp. Chilliflocken
1/2 TL Ingwer
2 EL gestoßene Erdnüsse
3 EL Reisessig (altern. Weißer Balsamico)
etwas Meersalz
etwas Koriander, fein gehackt

für die Tigersoße
200 g Schmand
1 Prise Rohrzucker
2 EL Zitronensaft
2 EL Olivenöl
1 kl. Zwiebel, fein gewürfelt
1 Zehe Knoblauch, fein gehackt
1 Stk. Tomate, entkernt, in feine Würfel geschnitten
1 Msp. Kreuzkümmel
etwas Meersalz

Weiteres zum Belegen

1 kl. rote Zwiebel in Ringe geschnitten
Sprossen süß-sauer

Zubereitung

Vermischen Sie das lauwarme Wasser mit der Hefe, bis sie aufgelöst ist und lassen es circa 10 Minuten ruhen. Das Mehl mit dem Zucker und dem Salz in einer Schüssel mischen. Geben Sie nun die Flüssigkeiten (außer dem Pflanzenöl) und die weiche Butter mit in die Schüssel und kneten es, bis ein gleichmäßig geschmeidiger Teig entsteht. Stellen Sie den Teig an einen warmen Ort und lassen ihn dort abgedeckt circa 30 bis 60 Minuten gehen. Tipp: Der Teig sollte sich in seinen Volumen verdoppelt haben.

Nach dem Gärvorgang den Teig in acht gleiche große Stücke teilen und zu Kugeln formen. Danach werden die Kugeln vorsichtig zu länglichen Zungen ausgerollt oder mit der Hand in die Form gedrückt. Der Durchmesser sollte ungefähr acht bis zehn Zentimeter sein. Streichen Sie die Oberfläche nun mit dem Pflanzenöl ein und klappen den Bao zu einer Tasche zusammen. Auf einer bemehlten Oberfläche den Bao noch einmal mindestens 20 Minuten ruhen lassen.

Bringen Sie das halbvoll gefüllte Wasser im Topf, der den Durchmesser wie der Dampfaufsatz oder der Bambuskorb hat, zum Kochen. Den Dampfeinsatz oder den Bambuskorb mit Backpapier auskleiden und den Bao circa 10 bis 12 Minuten bei geschlossenem Deckel dämpfen. Den Deckel zwischendurch nicht öffnen, sonst fällt der Bao zusammen.

Zunächst den Grill auf circa 160 bis 180 Grad indirekter Hitze vorheizen. Kleine Karomuster in die Schwarte vom Scheinbauch schneiden. Den Schweinebauch dann in circa drei bis vier Zentimeter große Würfel schneiden. Anschließend die Gewürzzutaten in eine Schüssel geben, die Schweinebauchwürfel hinzufügen und alles kräftig miteinander vermengen. Die Würfel auf einen Metallspieß stechen. Natürlich können Sie die Würfel auch einzeln auf das Grillrost legen, doch der Spieß lässt sich einfacher drehen. Nach circa 45 Minuten und mit einer schönen Karamellisierung/Bräunung ist das Fleisch fertig. Tipp: Zur Sicherheit können Sie auch eine Kerntemperatur messen, diese sollte bei circa 70 Grad liegen.

Alle Zutaten für den Karottensalat miteinander vermengen und leicht kneten. Die Zutaten für die Tigersoße miteinander verrühren.

Geben Sie nun den Salat in die Brottaschen, legen ein paar Schweinebauchwürfel hinein und geben die Tigersoße darüber. Zudem können Sie auch weitere Toppings wie rote Zwiebelringe oder Sprossen dazugeben.

BBQ-Hacks ohne Fleisch

Green Steps - BBQ-Hacks ohne Fleisch: Merken es die Kids?  

Sommerzeit ist Grillzeit! Nun soll's auch umweltfreundlich und nachhaltig stattfinden. Doch geht das eigentlich – trotz Grillkohle, Grillanzünder und Grillgut?

Videolänge
12 min · Verbraucher

Mehr Rezepte mit Fleisch

Bao Burger von Carsten Goms

Volle Kanne - Bao Burger  

Carsten Goms serviert gedämpfte Burgerbrötchen mit Schweine-Bauchfleisch

12.08.2021
Videolänge
6 min Verbraucher
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.