Chiliente aus dem Wok

mit Kürbis und Chinamorcheln

Verbraucher | Volle Kanne - Chiliente aus dem Wok

Armin Roßmeier kredenzt ein leckeres Wok-Gericht mit Kürbis, Chinamorcheln, Sojasauce und Cashewkernen.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 21.12.2019, 09:05

Zutaten für vier Personen

350 g feine Scheiben von Entenbrust
2 EL Knoblauchöl
300 g Hokkaidokürbis
4 Schalotten
2 Frühlingszwiebeln
2 EL Chinamorcheln
2 Chilischoten
1 EL fein geschnittener Ingwer
2 EL geröstete Cashewkerne
2 EL Sesamöl
2 EL gerösteter Sesam
3 EL süße Chilisauce
3 EL Sojasauce
2 EL Sambal manis
Saft von zwei Limetten
2 EL Chilifäden

Zubereitung (circa 35 Minuten)

Entenbrust etwas anfrieren, dann in dünne Scheiben schneiden, mit Knoblauchöl einstreichen, über Nacht abgedeckt einziehen lassen.

Hokkaidokürbis in Würfel geschnitten, Schalotten geschält und halbiert, Frühlingszwiebeln in Röllchen geschnitten, Chinamorcheln in Stücke geschnitten, Chilischoten in Röllchen geschnitten – alles Gemüse im Wok in heißem Sesamöl anbraten.

Entenscheiben am oberen Teil vom Wok-Innenrand mit angehen lassen, mit dem Gemüse vermengen, geröstete Cashewkerne, fein geschnittenen Ingwer, gerösteten Sesam zufügen, süße Chilisauce, Sojasauce, Sambal manis zugeben, unterheben und mit Limettensaft verfeinern. In tiefem Teller anrichten und mit Chilifäden garnieren.

Weitere Rezepte mit Fleisch

Hähnchen-Garnelen-Lolli

Verbraucher | Volle Kanne - Hähnchen-Garnelen-Lolli

Als Beilage serviert Carsten Goms einen Gurken-Orangen-Salat.

Videolänge:
7 min
Rezept von Carsten Goms

Verbraucher | Volle Kanne - Tacos mal anders

Grill-Experte Carsten Goms serviert Tacos, gefüllt mit Ibérico Secreto Bellota - natürlich vom Grill.

Videolänge:
7 min
Knusperschnitzel

Verbraucher | Volle Kanne - Knusperschnitzel

mit Spinat-Ei-Schinkenfüllung

Videolänge:
4 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.