Sie sind hier:

Geräuchertes Schweinefilet

auf Wildkräutersalat mit Kartoffelmarinade

Ein raffiniert-leckeres Gericht von Armin Roßmeier.

Beitragslänge:
4 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.03.2020

Zutaten (für vier Portionen)

Für die Kartoffelmarinade:

150 g feine Kartoffelwürfel
2 EL Olivenöl
60 g Zwiebelwürfel
1 Frühlingszwiebel
3 EL heller Balsamicoessig
Salz, Pfeffer

Für das geräucherte Schweinefilet:

520 g geräuchertes Schweinefilet
180 ml Kalbsfond
1 fein gehackte Knoblauchzehe
1 EL gerebelter Thymian

Für den Wildkräuersalat:

1 Chicorée
230 g Wildkräutersalat
1 Schale rote Kresse

Zubereitung (circa 25 Minuten)

Kartoffelwürfel in heißem Olivenöl angehen lassen, Röllchen von Frühlingszwiebeln zugeben und mit anschwenken. Mit Zwiebelwürfeln, hellem Balsamicoessig und Olivenöl gut verrühren, anschließend mit Salz und Pfeffer würzen. Wenn die Schweinefiletscheiben aus dem Fond genommen werden, dann den restlichen Kalbsfond in die Marinade mit unterziehen.

Schweinefilets in Scheiben schneiden, Kalbsfond erhitzen, köcheln lassen und fein gehackten Knoblauch zugeben. Dann Schweinefiletscheiben mit einlegen, ziehen lassen und einmal wenden. Nicht kochen lassen, nur simmern. Schließlich gerebelten Thymian zugeben.

Vom Chicorée den Strunk ausschneiden, aufblättern, große Blätter längs halbieren und Blätter in tiefem Teller rundum auslegen. Wildkräutersalat mittig anhäufen, mit Kartoffelmarinade überziehen, Schweinefilet warm rundum mit anlegen, rote Kresse darüber streuen. Dazu passt Kümmel-Bauernbrot.

Weitere Fleischrezepte

Andere Rezeptideen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.