Grillen im Herbst

mit Rezepten von Carsten Goms

Carsten Goms macht Lust darauf, bei Herbstlaub zu grillen und das heimische Herbstgemüse neu zu entdecken. Zwei Rezepte für ein leckeres Grillvergnügen.

Videolänge:
4 min
Datum:
22.10.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.10.2023

Vegane Grillwürstchen

Zutaten

200 g Kichererbsen
1 Speisezwiebel
1 EL Pflanzenöl
1 Zehe Knoblauch
1 TL Salz
200 g Seitan
3 TL Tomatenmark
1/2 TL Kreuzkümmel
1 Zweig Thymian
Etwas Muskat, gemahlener Pfeffer
100 ml Wasser
Backpapier und Kordel

Zubereitung

Zunächst die Kichererbsen abtropfen lassen. Die Zwiebel wird geschält und anschließend in feine Würfel geschnitten, um sie in einer Pfanne mit etwas Pflanzenöl glasig zu braten. Der Knoblauch wird geschält, in feine Würfel geschnitten und mit etwas Salz bestreut. Die Knoblauch-Salz-Mischung circa fünf Minuten stehen lassen und mit dem Messerrücken zu feinem Püree zerdrücken. Bis auf den Seitan werden alle Zutaten zusammen in einem Mixer zu einer dickflüssigen Paste zerkleinert.

Die Paste mit dem Seitan homogen in einer Schüssel zusammenkneten und in circa acht gleich große Portionen teilen. Daraus eine Wurst formen, in Backpapier einwickeln und die Enden fest mit einer Kordel verschließen. Die Würstchen circa 30 Minuten in kochendem Wasser garen. Anschließend die Würste von dem Backpapier befreien und auskühlen lassen. Nun können die sie bei direkter Hitze, bis das Grillmuster entstanden ist, gegrillt werden.

Tipp: Die Wurst lässt sich auch im ungegrillten Zustand einfrieren.

Gebackene Süßkartoffel mit Ziegenkäse und Pinienkernen sowie Zitronen-Honig-Joghurt

Zutaten

2 große Süßkartoffeln
100 g Ziegenkäse
100 g Pinienkerne (Garnitur)
200 g Joghurt
1 Stück Zitrone
1 EL Honig
1 Zweig Minze
Salz, grober Peffer aus der Mühle
Ggf. 1/2 Bund Petersilie (Garnitur)
Olivenöl zum Braten

Zubereitung der Süßkartoffel

Die Süßkartoffel waschen und mit Schale in circa ein Zentimeter dicke Scheiben schneiden. Die Scheiben bei direkter Hitze von beiden Seiten angrillen, bis das Grillmuster entstanden ist. Anschließend die Süßkartoffelscheiben mit Ziegenkäse belegen und Pinienkerne darüber streuen. Nun die belegten Süßkartoffelscheiben in die indirekte Hitze bei circa 170 Grad legen und circa 20 bis 30 Minuten bei geschlossenem Deckel backen.

Zubereitung des Zitronen-Honig-Joghurts

Den Joghurt in eine Schüssel füllen und den Abrieb einer halben Zitrone hinzugeben. Den Honig, gehackte Minze sowie Salz und Pfeffer hinzufügen. Anschließend wird das Ganze miteinander verrührt.

Weitere Rezeptideen

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.