Sie sind hier:

Grünkern-Frikadellen

auf Bete-Carpaccio

Ein Klassiker der vegetarischen Küche im Stil von Mario Kotaska

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 06.03.2021

Zutaten (für vier Portionen)

4 Knollen bunte Bete (gestreifte und gelbe)
300 ml Grünkernschrot
400 ml Gemüsebrühe
1 Ei
evtl. 50 g Haferflocken
1 Karotte
1/4 Sellerieknolle
1/2 Stange Lauch
1 Schalotte
Frische Petersilie, frischer Schnittlauch
1 EL grober Senf
150 ml Crème fraîche
Frischer Meerrettich
1 Zitrone
50 ml Rapsöl
20 ml weißer Essig
Zwiebelpulver, Rauchsalz, Salz, Pfeffer, Zucker, Muskat

Zubereitung (30 Minuten)

Gemüsefond mit Grünkernschrot aufkochen und mit Rauchsalz, Zwiebelpulver und grobem Senf würzen. Karotten-, Schalotten-, Lauch- und Selleriewürfel hinzugeben. Gut durchrühren und für 15 Minuten quellen lassen. Die Bete-Knollen waschen und schälen und nach Farbe getrennt in dünne Scheiben hobeln. Pfeffer, Zucker und Salz zugeben und darin marinieren, später mit Kräutern verfeinern.

Aus Crème fraîche, frischem Meerrettich, Salz, Pfeffer und Zitronenabrieb einen Dip herstellen. Die Grünkernmasse mit einem Ei und gehackter Petersilie gut durchmischen. Falls sie zu feucht geworden ist, mit Haferflocken nachbessern. Frikadellen formen und in einer beschichteten Pfanne in wenig Rapsöl braun braten.

Die Bete mit Weißweinessig, Rapsöl sowie fein geschnittenem Schnittlauch mixen. Die Scheiben dekorativ als Carpaccio auf die Teller legen. Auf diesem „Bett“ die warmen Frikadellen anrichten. Den Crème-fraîche-Dip dazu reichen. Mit Petersilie dekorieren.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Spinatknödel mit Pinienkernen

Verbraucher | Volle Kanne - Spinatknödel

Armin Roßmeier serviert die Knödel mit Pinienkernen und Käsesauce.

Trofie alla Genovese

Verbraucher | Volle Kanne - Trofie alla Genovese

Klassisches Pesto Genovese im Mix mit typisch ligurischer Pasta.

Videolänge:
7 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.