Hähnchen indische Art mit Gemüsebulgur

Verbraucher | Volle Kanne - Hähnchen indische Art mit Gemüsebulgur

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 22.02.2018, 09:05

Zutaten für vier Personen

4 Hähnchenkeulen (à 160 g)
150 g Karotten
4 Frühlingszwiebel
½ Knolle Fenchel
1 ½ EL Öl
300 ml brauner Geflügelfond
Schale von einer unbehandelten Orange
½ Zimtstange
2 Sternanis
3 Kardamomkapseln
1 EL Madrascurry
120 g Bulgur
150 ml Hühner- oder Gemüsebrühe
60 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
je 60 g angeschwitzte feine Würfel von Karotte, Lauch, Fenchel
Salz, Pfeffer
4 Minzekrönchen

Zubereitung (circa 55 Minuten)

Hähnchenkeulen mit Salz und Pfeffer würzen und in heißem Öl rundum anbraten. Kartotten, Frühlingszwiebel und Fenchel in Stücke schneiden, zu den Hähnchenkeulen geben und im vorgeheizten Backofen bei circa 160 Grad auf den Punkt durchziehen lassen.

Hühner- oder Gemüsebrühe zum Kochen bringen. Bulgur zugeben und circa zwei Minuten kochen lassen. Angeschwitztes Gemüse in Form von Zwiebel-, Karotten-, Lauch- und Fenchelwürfeln zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen.


Braunen Geflügelfond etwas abbinden. Orangenschale, Zimtstange, Sternanis, Kardamom und Madrascurry zugeben, kurz aufkochen und ziehen lassen.

Gemüsebulgur auf flachen Tellern als Bett anrichten und Hähnchenkeulen darauf legen. Ingredienzien aus der Sauce herausnehmen. Hähnchenkeule mit Sauce überziehen und mit Minzekrönchen garnieren.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet