Hummingbird Cupcakes

Rezept von Cynthia Barcomi

Verbraucher | Volle Kanne - Hummingbird Cupcakes

Baking-Queen Cynthia Barcomi verrät das Rezept für einen süßen Klassiker aus den Südstaaten mit Ananas, Banane und Nüssen: Hummingbird Cupcakes.

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 11.03.2020, 09:05

Zutaten

Für zwölf Cupcakes
250 g Mehl                                                                                        
1/2 TL Natron
3/4 TL Zimt
1/2 TL Salz

125 g Pekannüsse oder Walnüsse, grob gehackt
40 g Kokosraspel                                                                            

75 ml Pflanzenöl                                                                             
35 g brauner Zucker
35 g Zucker
1 TL Vanille-Extrakt

1 Ei
100 g Ananas, püriert
1 große Banane (ca. 125 g), sehr reif, püriert                               

Für das Frosting
175 g Frischkäse
75 g Butter, weich
Fein geriebene Schale einer unbehandelten Zitrone
250 bis 300 g Puderzucker

Für die Ananasblumen
1 Ananas

Zubereitung

Für die Ananasblumen Backofen auf 100 Grad Celsius Umluft vorheizen. Schale der Ananas abschneiden, Ananas in zwölf dünne Scheiben schneiden und auf Küchenpapier etwas trocknen lassen. Backblech mit Papier auslegen, Ananasscheiben darauf verteilen und im Backofen trocknen lassen. Scheiben nach einer Stunde wenden, nach zwei Stunden in eine Muffinform legen und anschließend weitere ein bis zwei Stunden im Backofen trocknen lassen.

Für die Cupcakes Backofen jetzt auf 180 Grad Celsius vorheizen. Muffinform mit Manschetten auskleiden. In einer Schüssel Mehl, Natron, Zimt und Salz vermengen. In einer zweiten Schüssel Nüsse und Kokosraspeln vermengen. Ananas und Banane fein pürieren und zur Seite stellen. In einer großen Rührschüssel Öl mit Zuckersorten verschlagen, dann Ei gefolgt von pürierter Ananas und Banane dazugeben. Mehlmischung mit einem Holzlöffel oder Teigschaber unterheben, bis alles vermengt ist. Anschließend Nüsse und Kokosraspeln dazugeben. Nur ganz locker unterheben – nicht kräftig aufschlagen! Teig gleichmäßig in die Förmchen verteilen und 18 bis 20 Minuten lang backen. Cupcakes zehn Minuten abkühlen lassen und anschließend aus den Förmchen nehmen.

Für das Frosting Frischkäse und Butter mit einem Mixer glattrühren. Zitronenschale und dann Puderzucker dazugeben. Frosting auf höchster Stufe einige Minuten kräftig aufschlagen, bis es leicht und fluffig ist. Anschließend bis zum Verbrauch kaltstellen. 

Vollständig abgekühlte Cupcakes mithilfe eines Spritzbeutels mit Frosting verzieren und darauf Ananasblumen platzieren.

Weitere Backideen

Japanischer Cheesecake von Cynthia Barcomi

Verbraucher | Volle Kanne - Japanischer Cheesecake

Cynthia Barcomis Cheesecake-Variante ist nicht nur lecker, sondern auch glutenfrei.

Videolänge:
6 min
Alexandra Wende zeigt, wie man den französchen Klassiker selbst macht.

Verbraucher | Volle Kanne - Zitronentarte

Alexandra Wende zeigt, wie man den französchen Klassiker selbst zubereitet.

Videolänge:
7 min
Englische Hefekuchen mit mit gerösteten Erdbeeren und Joghurt.

Verbraucher | Volle Kanne - British Crumpets

Cynthia Barcomi verrät das Rezept für englischen Hefekuchen mit gerösteten Erdbeeren und Joghurt.

Videolänge:
7 min
Cynthia Barcomi im Gespräch mit Nadine Krüger

Verbraucher | Volle Kanne - Pasta-Frolla-Tarte

Backkreation von Cynthia Barcomi

Videolänge:
9 min
Cupcakes mit einer weißen Creme und Blüten

Verbraucher | Volle Kanne - Hummingbird Cupcakes

Baking-Queen Cynthia Barcomi verrät das Rezept für einen süßen Südstaaten-Klassiker.

Videolänge:
6 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.