Sie sind hier:

Fladenbrot mit Kräutern

mit feurigem Rinderhack

Deftig, würzig, scharf.

Kräuterfladenbrot mit feurigem Rinderhack
Kräuterfladenbrot mit feurigem Rinderhack
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Personen)

8 kleine Fladenbrote
600 g Rinderhackfleisch
80 g feine Zwiebelwürfel
1 fein gehackter Knoblauch
1 EL Minze
2 Eigelbe
1 TL Paprikapulver
1 Chilischote
je 1 TL gemahlener Kreuzkümmel, Ingwer und Kardamom
2 EL Olivenöl
250 g Pflücksalat
100 g fein geschnittener Eisbergsalat
100 g Paprikastreifen (rot, gelb)
1 kleine rote Zwiebel in Ringe geschnitten
1 Chilischote
Saft von einer Zitrone
100 ml Gemüsebrühe
2 EL Olivenöl

Für die Paprikapaste:
je 100 g angeschwitzte Zwiebel- und Paprikawürfel
100 ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer 

Zubereitung (circa 25 Minuten)

Fladenbrote einmal quer halbieren. Knoblauch, Zwiebel und Chilischote fein würfeln. Die Würfel mit dem Rinderhackfleisch und Eigelb, Paprikapulver, Salz, Pfeffer und gehackter Minze gut vermischen. Die Masse auf die untere Hälfte des Fladenbrots bis zum Rand etwa einen Zentimeter dick auftragen und mit der Fleischseite in heißem Olivenöl ausbraten. Den Deckel in derselben Pfanne etwas mit anrösten.

Angeschwitzte Zwiebel- und Paprikawürfel mit etwas Kreuzkümmel, Kardamom, Ingwer, Salz und Pfeffer würzen, mit etwas Gemüsebrühe angießen, mit dem Mixstab fein pürieren.

Pflücksalat und fein geschnittenen Eisbergsalat, rote und gelbe Paprikastreifen und die Röllchen der Chilischote in einer Schüssel mischen. Zitronensaft mit etwas Gemüsebrühe und Olivenöl vermengen, zum Salat geben. Die Paprikapaste unterheben. Das Fladenbrot mit Hack auf einem flachen Teller in der Mitte anrichten, den Salat darauf anhäufen, mit roten Zwiebelringen garnieren. Den Deckel mit ansetzen.   

Noch mehr Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.