Sie sind hier:

Muschelnudeln mit Champignonfüllung

von Mario Kotaska

Mario Kotaska zaubert leckere Muschelnudeln mit einer köstlichen Champignonfüllung auf einer cremigen Käsesauce.

5 min
5 min
29.03.2021
29.03.2021
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.03.2022

Zutaten (für vier Portionen)

Duxelles-Masse
500 g Champignons
1 EL Olivenöl
Salz
50 g getrocknete Tomaten
2 Schalotten
Petersilie
Knoblauch

Sauce
1 Schalotte
1 EL Butter
Thymian
250 ml weißer Traubensaft (oder Weißwein)
150 g Parmesan
Pfeffer
4 Eier

Sowie
250 g Conchiglioni (große Muschelnudeln)

Zubereitung (circa 30 Minuten, ohne Garzeiten)

Die Conchiglioni etwa drei Minuten weniger als auf der Packung angegeben in ausreichend Salzwasser garen. Hierbei darauf achten, dass die Nudeln nicht zu weich werden, da es später essenziell ist, dass sie die Form halten.

Für die Duxelles-Masse Champignons möglich fein hacken oder in einem Mixer zerkleinern. In einer Pfanne mit Olivenöl anbraten, schon zu Beginn salzen. So lange schmoren lassen, bis die gesamte Flüssigkeit verdampft ist. Zerkleinerte Tomaten sowie fein gehackte Schalotten hinzufügen, die Enden hierbei aufheben und mit in den Saucenansatz geben. Grob gehackte Petersilie und geriebenen Knoblauch untermischen.

Für den Saucenansatz die Enden der Schalotten sowie eine weitere grob zerkleinerte Schalotte in Butter anbraten. Den Thymian hinzugeben, mit weißem Traubensaft ablöschen und köcheln lassen.

Die Duxelles-Masse nun in die vorgekochten Conchiglioni füllen. Besonders einfach funktioniert das, wenn man einen Spritzbeutel verwendet. Alternativ kann man aber auch einen Löffel benutzen. Die befüllten Muscheln in einer Auflaufform platzieren.

Die Sauce pürieren und bei Bedarf passieren. Anschließend den Parmesan hineingeben und sich auflösen lassen. Pfeffern, die Eier trennen und die Eigelbe in die Sauce geben.

Diese Sauce nun über die gefüllten Conchiglioni geben und die Auflaufform vorsichtig für etwa 15 Minuten in den auf 190 Grad Celsius vorgeheizten Backofen stellen.

Weitere vegetarische Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.