Sie sind hier:

Nährwert-Kennzeichnung für Lebensmittel

Zu viel Zucker, zu viel Fett, zu wenige Ballaststoffe: Wie gesund ein Lebensmittel ist, sollen Verbraucher künftig auf den ersten Blick sehen können. Im Gespräch sind verschiedene Systeme zur Kennzeichnung.

Beitragslänge:
7 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.05.2020

Künftig soll direkt auf der Verpackung eine spezielle Kennzeichnung Aufschluss über die Nährstoffe und deren ernährungsphysiologisch günstige und ungünstige Zusammensetzung geben. Über die Details der Ausgestaltung herrscht allerdings noch Uneinigkeit: Während Bundesernährungsministerin Julia Klöckner (CDU) mit einem eigens entwickelten Kennzeichnungssystem aufwarten möchte, schlägt die Verbraucherorganisation Foodwatch ein Kennzeichnungssystem vor, das bereits in Frankreich erfolgreich angewendet wird.

Weitere Systeme

Die Verbraucherorganisation Foodwatch fordert eine rasche Entscheidung für ein neues farbliches Nährwert-Logo für Fertigprodukte. Foodwatch stellte eine Studie vor, die fünf Kennzeichnungssysteme aus anderen Ländern untersuchte. In diesem Vergleich sei der Nutri-Score das effizienteste System zur Aufklärung über die Ernährungsqualität von verarbeiteten Lebensmitteln.

Geprüft hat Foodwatch unter anderem auch eine aus Großbritannien stammende Kennzeichnung mit Ampelfarben und ein System aus Australien und Neuseeland, das eine Gesamtbewertung in einem Sterne-Logo darstellt. In Deutschland wurden 1000 Menschen befragt - allerdings ausgewählt nach bestimmten Quoten und nicht als repräsentative Stichprobe der Bevölkerung.

Neues Modell?

Die Bundesregierung will ein Modell für eine klarere Kennzeichnung vorschlagen. Neben Verbraucherschützern macht sich auch die SPD für den Nutri-Score stark. Klöckner plant aber zuerst noch weitere Klärungen, da alle bestehenden Systeme Vor- und Nachteile hätten. Erste Produkte mit dem Nutri-Score sind bereits in deutschen Supermärkten erhältlich.

Mit Material von dpa

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.