Sie sind hier:

Riesengarnelen im Carpacciomantel

Zutaten für vier Personen

480 g küchenfertige Riesengarnelen
160 g Carpaccio vom Rinderfilet
1 1/2 EL Olivenöl

1/2 Knolle Fenchel
120 g Karotten
120 g Paprika (bunt)
120 g Lauch
1 Frühlingszwiebel
80 g Mungobohnen-Keimlinge
1 EL gehackter Ingwer
2 EL weißer Balsamico
1 EL Limettensaft
3 EL Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 EL Balsamicosirup
4 Kerbelsträußchen

Zubereitung (etwa 35 Minuten)

Karotten schälen, in feine Streifen schneiden, Fenchel säubern, in feine Streifen zerteilen, Lauch säubern, in feine Streifen schneiden. Paprika entkernen, in Streifen schneiden, Frühlingszwiebel in Röllchen zerteilen, Mungobohnen-Keimlinge zufügen, alles gut vermengen, gehackten Ingwer mit weißem Balsamico, Limettensaft, Olivenöl gut verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Marinade über den Salat geben, gut vermengen, in tiefem Teller als Bett anrichten.

Küchenfertige Riesengarnelen über Rücken aufschneiden, Darm entfernen, Carpaccioscheibe einmal umschlagen, um die Garnele wickeln, in heißem Olivenöl sanft beidseitig anbraten, zur Seite stellen, mit Restwärme durchziehen lassen, auf Salatbett anrichten, mit Balsamicosirup beträufeln, mit Kerbelsträußchen garnieren.

Weitere Rezepte

Gefüllte Tomaten

Verbraucher | Volle Kanne -
Türkische Ferienküche
 

Es gibt eine Joghurt-Kaltschale sowie mit Lammhack gefüllte auf Auberginenragout.

Videolänge:
9 min
Mangold-Spaghetti

Verbraucher | Volle Kanne -
Mangold-Spaghetti
 

Optischer Hingucker, geschmacklicher Volltreffer

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.