Rote-Bete-Burger

Rezept von Brigitte Bäuerlein

Ernährungsexpertin Dr. Brigitte Bäuerlein stellt ein Burger-Patty ohne Fleisch vor, das saftig ist und Biss hat - rundum lecker!

Beitragslänge:
6 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 18.06.2020

Zutaten

250 g Rote Bete (frisch)
1 kleine rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
Frischer Thymian
50 g Walnüsse
50 g grobe Haferflocken
1 Ei
50 g Schafskäse
Salz und Chilipulver
1 EL Sojasauce

Zubereitung

Die Rote Bete schälen und fein raspeln. Die Zwiebeln fein würfeln, den Knoblauch durch die Presse drücken. Den frischen Thymian rebeln (die Menge sollte etwa einen Teelöffel ergeben). Die Walnüsse grob hacken.

Alle Zutaten miteinander vermengen, zum Schluss den Schafskäse mit den Fingern zerkrümeln und untermischen. Mit Salz, Chili und Sojasauce abschmecken. Mit nassen Händen zu Patties formen und in Pflanzenöl braun braten. Mit einer Garnitur nach Belieben servieren.

Brigittes Tipp: Wer keine frische Rote Bete bekommt, kann auch zu der vorgegarten Variante greifen. Für eine bessere Bindung sollten dann aber etwa zwei Esslöffel Mehl der Masse hinzugefügt werden. 

Weitere vegetarische Rezepte

Weitere Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.