Sie sind hier:

Gefüllte Schinkenröllchen auf Feldsalat

Schinkenröllchen auf Feldsalat

Ein einfaches wie leckeres Rezept kredenzt von Chefkoch Armin Roßmeier.

26.10.2017
26.10.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten für vier Personen

12 Scheiben Rindersaftschinken (à 10 g)
120 g feine Streifen von Sellerie, Karotten und Apfel
1 Frühlingszwiebel, in feine Scheiben geschnitten
1 ½ EL gehackte gemischte Kräuter
100 g Schmand
1 EL frisch geriebener Meerrettich
150 g Feldsalat
½ Bund Radieschen
1 ½ EL gehackte Walnüsse
2 ½ EL Apfelessig
80 ml Apfelsaft
2 ½ EL Olivenöl
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
1 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer
4 Kerbelsträußchen

Zubereitung (circa 30 Minuten)

Streifen von Sellerie, Karotten, Apfel und Frühlingszwiebelscheiben mit Schmand, gehackten gemischten Kräutern und Meerrettich gut vermengen, mit Salz und Pfeffer würzen. Jeweils etwas von der Masse auf eine Schinkenscheibe geben (an einem Ende anhäufen) und einrollen.

Radieschen säubern und in Scheiben schneiden. Feldsalat mehrmals gut kalt abbrausen, gut abtropfen lassen, als Bukett auf einem flachen Teller anrichten, Radieschenscheiben und gehackte Walnüsse darüber verteilen.

Apfelessig mit Apfelsaft, Olivenöl, gehackter Petersilie und Schnittlauchröllchen gut verrühren, mit Chiliflocken, Salz und Pfeffer würzen. Marinade über den Salat geben, Schinkenröllchen daneben anrichten und mit Kerbelsträußchen garnieren.

Weitere Volle-Kanne-Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.