Sie sind hier:

Schwarze Spaghetti mit Flusskrebsen

Schwarze Spaghetti mit Flusskrebsen und Tomaten-Chilipesto

Egal ob Sie zur großen Halloween-Party eingeladen sind oder einen gemütlichen Gruselabend zu Hause verbringen – das passende Essen darf an Halloween nicht fehlen.

30.10.2017
30.10.2017
Video leider nicht mehr verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

240 g schwarze Spaghetti
120 g Erbsen (TK)
Filets von 2 Tomaten
160 g Flusskrebse (küchenfertig)

Pesto:
2 EL in Wasser eingelegte getrocknete Tomaten
2 EL Tomatenmark
1 Chilischote
2 Knoblauchzehen
60 g geriebener Peccorino
1 ½ EL gemahlene Mandeln
3 EL Olivenöl

Kürbis-Chips:
¼ Hokkaidokürbis
1 TL gemahlener Ingwer
1 TL Chiliflocken
Salz, Pfeffer 

Zubereitung (circa 30 Minuten) 

Getrocknete Tomaten ausdrücken und klein schneiden. Mit Tomatenmark, Röllchen von der Chilischote, fein gewürfeltem Knoblauch, geriebenem Peccorino, gemahlenen Mandeln und Olivenöl im Mixer fein pürieren, mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Kürbis mit einem Gemüseschäler seitwärts Chips abziehen, auf ein Backblech geben, mit Ingwer und Chiliflocken würzen und im vorgeheizten Backofen bei etwa 110 bis 120° C trocknen.

Spaghetti in sprudelndem, leicht gesalzenen Wasser auf den Biss kochen, abschütten, abtropfen lassen, in heißem Olivenöl anschwenken. Erbsen, Tomatenfilets und Krebsschwänze zugeben. Hitze reduzieren, mit Salz und Pfeffer würzen, die Hälfte vom Pesto mit unterziehen. In tiefem Teller anrichten, restliches Pesto im Schälchen dazu stellen. Kürbis-Chips in tiefem Teller extra servieren.

Tipps zum nachhaltigen Fischkauf finden Sie bei Greenpeace und beim WWF.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.