Sie sind hier:

Schweinefilet im Käse-Lauchmantel

mit Birnenspalten

Die saftig-süße Birne zeigt sich in diesem Rezept von ihrer besten Seite. Sie ist vielseitig einsetzbar, unter anderem als Beilage zu Armin Roßmeiers Schweinefilet im Käse-Lauchmantel.

Beitragslänge:
5 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 23.10.2019

Zutaten für vier Personen

8 Schweinemedaillons (à 80 g)
8 Bänder Winterlauch
1 EL Olivenöl
120 g Blauschimmelkäse
1 rote Chilischote in Ringe
4 Rosmarinzweige
2 Birnen (z.B. Williams)
1 1/2 EL Ahornsirup
Saft von 1 Zitrone
10 g Butter
150 g Kloßteig (Fertigprodukt)
je 80 g feingeschnittene angeschwitzte Zwiebel- und Hokkaidowürfel
2 EL gehackte Mandeln
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Schnittlauchröllchen
250 ml Kalbsfond
Salz, Pfeffer
2 Thymianzweige

Zubereitung (circa 45 Minuten)

Kartoffel-Kloßmasse nach Rezeptur der Packung zubereiten. Die feingeschnittenen, angeschwitzten Zwiebel- und Hokkaidowürfel, gehackte Mandeln, gehackte Petersilie, Schnittlauchröllchen zugeben, gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Aus der Masse Plätzchen formen und in heißem Olivenöl beidseitig goldgelb ausbraten.

Schweinemedaillons mit Salz und Pfeffer würzen, in heißem Olivenöl rundum kurz anbraten. Mit Blauschimmelkäse belegen und mit blanchiertem Lauchband umwickeln. Mit Zahnstochern anstecken und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad mit Rosmarinzweigen als Aromageber acht bis zehn Minuten überbacken.

Birnen in Spalten zerteilen, mit Ahornsirup und Zitronensaft einpinseln, in aufgeschäumter Butter beidseitig glasieren und mit Kartoffelplätzchen auf Tellern anrichten. Zahnstocher entfernen, Medaillons mit Chiliringen belegen und mit anrichten. Den Kalbsfond erhitzen, etwas gerebelten Thymian zugeben, rundum angießen und die Medaillons mit Thymianzweigen garnieren.

Weitere Rezepte mit Fleisch

Weitere Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.