Sie sind hier:

Schweineschnitzel mit Bärlauchfüllung, Kohlrabi

und Parmesankartoffeln

Zutaten für vier Personen

4 Schweineschnitzel (Oberschale à 140 g)
1 1/2 EL mittelscharfer Senf
160 g grobe Bratwurst oder Schinkenmettwurst
80 g angeschwitzte Zwiebelwürfel
3 EL Bärlauch in Streifen geschnitten
3 EL Maismehl
2 Eier
60 g Cornflakes
2 EL Olivenöl
8 Zitronenscheiben
400 g neue Kartoffeln
1 ½ EL Olivenöl
2 EL geriebener Parmesan

360 g Kohlrabistäbchen
60 g Zwiebelwürfel
1 ½ EL Öl
125 ml Gemüsebrühe
15 g Butter
1 Frühlingszwiebeln
Salz, Pfeffer
1 Zweig Zitronenthymian

Zubereitung (circa 50 Minuten)


Schnitzel zwischen Klarsichtfolie legen, etwas klopfen, danach auflegen und mit Salz und Pfeffer würzen. Mit Senf bestreichen. Brät von grober Bratwurst oder Schinkenmettwurst mit angeschwitzten Zwiebelwürfeln und Bärlauchstreifen gut vermengen und auf Schnitzel geben. Verstreichen, etwas andrücken und umklappen. Mit Maismehl mehlieren, durchs aufgeschlagene Ei ziehen, in zerstoßenen Cornflakes wenden, etwas andrücken und in heißem Olivenöl beidseitig kross goldgelb ausbacken. Zitronenscheiben mit angehen lassen.

Neue Kartoffeln säubern, abschütten, gut ausdämpfen lassen und schälen. In heißem Olivenöl anbraten, Parmesan zugeben und leicht Farbe geben. Zwiebelwürfel in heißem Öl glasig angehen lassen. Kohlrabistäbchen zufügen, mit anschwenken und mit Gemüsebrühe angießen. Röllchen von Frühlingszwiebeln zugeben, Butter mit unterheben und auf den Biss dünsten lassen. Mit Parmesankartoffeln auf flachen Tellern anrichten, Schnitzel danebensetzen, mit Zitronenscheiben belegen und mit Zitronenthymian garnieren.

Weitere Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.