Sie sind hier:

Champignon-Gemüsetortilla

Einfache Zutaten - einfach lecker

Champignon-Gemüsetortilla

Eine Tortilla ist kein Hexenwerk. Beim Ur-Rezept der Tortilla de patatas werden ausschließlich Kartoffeln, Eier, Olivenöl und Salz verwendet. Armin Roßmeier schlägt eine Variante mit Champignons vor.

Datum:
Verfügbarkeit:
Leider kein Video verfügbar

Zutaten (für vier Personen)

200 g Champignons
100 g Paprikaschoten, rot und gelb
100 g Staudensellerie
100 g Zucchini
80 g Schalottenwürfel
2 EL gehackte gemischte Kräuter
200 g vorwiegend festkochende Kartoffeln
1 ½ EL Olivenöl
2 Knoblauchzehen
4 Eier
3 EL Sauerrahm
1 TL Chiliflocken
1 TL gerebelter Thymian

Für den Dip:
180 g Joghurt
100 g Sauerrahm
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL Basilikum
1 TL Chiliflocken
1 EL Schnittlauchröllchen
1 EL gehackte Petersilie
Salz, Pfeffer

Zubereitung (circa eine Stunde)

Den Boden einer Obstkuchenform mit Backpapier auslegen, Rand einfetten und mit Bröseln ausstreuen. Kartoffeln schälen, säubern, in Scheiben schneiden und in heißem Olivenöl angehen lassen. Champignons ebenfalls säubern und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten in Blättchen, Staudensellerie und Zucchini in Stücke schneiden, alles in heißem Olivenöl anbraten. Feine Knoblauchwürfel zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles etwas abkühlen lassen.

Eier gut verschlagen, dann Sauerrahm zugeben. Chiliflocken und gerebelten Thymian  unterarbeiten. Schnittlauchröllchen und gehackte Petersilie zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Gemüse zur Eimasse geben und gut vermischen. In die vorbereitete Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad rund eine Stunde ausbacken. In Tortenstücke schneiden und in der Form servieren.

Joghurt mit Sauerrahm, Schnittlauchröllchen, gehacktem Basilikum und Chiliflocken gut vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen, in einer Schale separat dazu servieren.

Noch mehr vegetarische Rezepte

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.