Clownköpfe mit Vanillecreme

von Konditormeister Heinz-Richard Heinemann

Verbraucher | Volle Kanne - Clownköpfe mit Vanillecreme

Mit den Clownköpfen in Vanillecreme, die nach Wunsch lustig ausgarniert werden, stellt Konditormeister Heinz-Richard Heinemann das passende Backrezept für die Karnevalsparty vor.

Beitragslänge:
9 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 20.02.2018, 09:05


Zutaten für 12 Clownköpfe

Für die Biskuit-Schalen
10 Eigelb
100 g Mehl
30 g Wasser
Eiweiß von 10 Eiern
140 g Zucker
120 g Weizenpuder
200 g Aprikosenmarmelade

Für die Vanillecreme
1 l Milch
120 g Zucker
60 g Butter
1 Vanilleschote
40 g Speisestärke
8 Eigelb

Für das Fondant und die Deko
Fondant (fertig gekauft)
Lebensmittelfarbe
12 Eiswaffeln
farbiges Marzipan


Zubereitung


Biskuit-Schalen
Das Eigelb, Mehl und Wasser so lange rühren bis es nicht mehr zäh ist. Dann Eiweiß und Zucker zu Eischnee aufschlagen. Zum Schluss Weizenpuder unterrühren. Den Eischnee auf die Eigelbmasse geben und vorsichtig unterheben. Mit einem Spritzbeutel halbe Kugeln auf Backpapier aufspritzen. Bei 180 Grad 30 Minuten goldbraun backen. Am nächsten Tag die Halbkugeln mit einem Löffelchen zu Schalen aushöhlen.

Vanillecreme
Milch (eine kleine Menge zurückbehalten), Zucker, Butter und Vanilleschote aufkochen. Die Vanilleschote herausnehmen, aufschneiden, das Mark auskratzen und zur Milch geben. Den Rest der Milch mit Speisestärke und Eigelb verrühren, in die gekochte Milch geben und nochmals aufkochen. Die fertige Creme abkühlen lassen und in die Biskuit-Schalen füllen. Jeweils zwei Schalen zu einer Kugel zusammenklappen.
Tipp: Damit die Glasur besonders schön glänzt, Aprikosenmarmelade aufkochen und die gefüllten Schalen damit einpinseln.

Deko und Fondant
Das Fondant im Wasserbad auflösen und auf dem Herd vorsichtig auf circa 35 bis 40 Grad erwärmen. Mit Lebensmittelfarbe nach Wunsch färben. Danach die Köpfe mit dem Fondant überziehen und die Clownköpfe nach Belieben ausgarnieren, zum Beispiel mit einer Eiswaffel für einen spitzen Hut oder mit einer roter Nase und einem roten Mund aus Marzipan.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.