Sie sind hier:

Wildkräutersalat in Aprikosenmarinade

mit geräucherter Entenbrust

Eine raffinierte Vorspeise oder ein leichtes Sommergericht.

Wildkräutersalat in Aprikosenmarinade
Wildkräutersalat in Aprikosenmarinade
Quelle: ZDF

Zutaten (für vier Portionen)

250 g geräucherte Entenbrust
1 EL Olivenöl
1 EL Honig
1 EL gerebelter Thymian
350 g Wildkräutersalat
Püree von 2 Aprikosen
Saft von 2 Zitronen
3 EL Olivenöl
Würfel von 2 Aprikosen
je 1 TL fein gehackter Ingwer und Kurkuma
150 g Himbeeren
Salz, Pfeffer

Beilage:
1 Naanbrot/Fladenbrot
1/2 TL Öl

Zubereitung (circa 20 Minuten)

Entenbrust auf der Hautseite mit Honig einstreichen und mit gerebeltem Thymian bestreuen. In heißem Olivenöl kurz anbraten (karamellisieren), herausnehmen, abkühlen lassen, in dünne Scheiben schneiden.
Aprikosenpüree mit fein gehacktem Ingwer, Kurkuma, Zitronensaft, Olivenöl und Aprikosenwürfeln gut verrühren, mit wenig Salz würzen.

Wildkräutersalat in tiefem Teller anhäufen, mit Aprikosenmarinade überziehen. Entenbrustscheiben dazu legen, mit frischen Himbeeren garnieren und mit abgeschnittener Kresse bestreuen. Brotscheiben kurz mit wenig Öl anrösten und zum Salat legen.

Noch mehr Rezepte

Miesmuscheln

Verbraucher | Volle Kanne - Miesmuscheln

auf rheinländische und thailändische Art

Züricher Geschnetzeltes

Verbraucher | Volle Kanne - Zürcher Geschnetzeltes

Mario Kotaska serviert seine Variante des Klassikers auf einer Kartoffelwaffel.

Videolänge:
5 min
Osterzopf

Verbraucher | Volle Kanne - Saftiger Osterzopf

Ein Rezept von Bäckerin Sophie Hinkel

Videolänge:
7 min
Teller angerichtet mit Hähnchenbrustfilets gefüllt Hähnchenbrustfilets gefüllt mit Birne, Gorgonzola und Speck auf rotem Kartoffelragout.

Verbraucher | Volle Kanne - Cordon bleu

Mario Kotaska serviert Hähnchenbrustfilets gefüllt mit Birne, Gorgonzola und Speck.

Videolänge:
5 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.