Sie sind hier:

Dreiste Diebe und Helfer in der Not

Brisante Entdeckung: Was auf Geocacher bei der "Hexenjagd" lauert. Hilft Spermidin bei Corona? Eine neue Studie macht Hoffnung. Ablehnung statt Applaus: Was Pfleger im Alltag erleben.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Sprachoptionen:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 03.05.2025

E-Bike-Diebstahl und fremdgenutzte Caches

Wo ist mein E-Bike? Professionelle Diebesbanden haben es zunehmend auf die wertvollen Räder abgesehen und verfrachten die lukrative Hehlerware ins Ausland. "Terra Xpress" geht zwei spektakulären Fällen nach.

Eigentlich wollen zwei Freundinnen auf "Hexenjagd" gehen - so heißen Geocaches, die nur in der Nacht auffindbar sind. Doch statt eines Schatzes finden sie einen gefesselten Mann. Auch zwei Männer in Bayern machen im Wald eine seltsame Entdeckung: Der vermeintliche Cache entpuppt sich als Versteck für brisante Ware.

Tragische Erlebnisse und mögliche Hoffnung

Sie riskieren, sich mit Corona anzustecken, und kämpfen an vorderster Front für die Gesundheit anderer. Doch Pflegekräften wird für ihren Einsatz längst nicht mehr nur Anerkennung und Applaus entgegengebracht. Im Alltag stoßen sie immer mehr auf Ausgrenzung und Pöbeleien. "Terra Xpress" begleitet Pfleger und Pflegerinnen, die im täglichen Leben erschütternde Erfahrungen machen müssen.

Weltweit sind Forscherinnen und Forscher auf der Suche nach einer effektiven Waffe gegen das neue Coronavirus. Wissenschaftler unter anderem von der Berliner Charité haben nun eine neue Spur: Über die körpereigene Müllabfuhr, die Autophagie, können nicht mehr benötigte Zellbestandteile, aber auch Viren, entsorgt werden. Daher untersuchen die Forscherinnen und Forscher jetzt Substanzen, die die Autophagie hochfahren und so die Vermehrung des Coronavirus bremsen können. Es handelt sich zum einen um das körpereigene Spermidin, zum anderen um das seit Langem bekannte und zugelassene Medikament Niclosamid.

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.