Sie sind hier:

Wildschweine beim Friseur und die Suche nach dem Gold

Dreiteilige Erlebnisreise

Welchen Herausforderungen sich die Menschen auf dem Land stellen müssen, erkundet Lena Ganschow im dritten Teil des Terra Xpress-Sommerschwerpunkts.

Beitragslänge:
29 min
Datum:
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 08.09.2024

In Stahnsdorf bei Berlin werden Gärten von Wildschweinen verwüstet. Die schlauen Tiere rücken den Bewohnern immer näher auf die Pelle. Ein Tier geht sogar zum Friseur. Etliche Versuche, sie zu vertreiben, scheitern. Viele denken jetzt an radikale Maßnahmen.

Woher stammt das Gold auf der Himmelsscheibe von Nebra, die nur durch einen genialen Trick aus den Händen der Raubgräber gerettet werden konnte? Ein Forscherteam um Professor Harald Meller macht sich auf die Suche, eines der letzten Geheimnisse der 3600 Jahre alten Bronzescheibe zu lüften. Und kommt zu einer sensationellen Erkenntnis.

Der Kohleausstieg ist beschlossene Sache. Die Strukturhilfen belaufen sich auf 40 Milliarden Euro. Doch aus einem Kohlekumpel wird so schnell kein Spitzenbeamter, Forscher oder Altenpfleger. Was als Perspektive bislang noch fehlt, sind gut bezahlte Industriejobs. "Terra Xpress" ist unterwegs im Braunkohlerevier, spricht mit Menschen, die von der Kohle leben, mit Menschen, die den Mut haben, sich in unruhigen Zeiten eine neue Existenz aufzubauen, und mit Menschen, die immer noch Angst haben, dass ihr Dorf auf den letzten Drücker weg gebaggert wird.

  • Moderation - Lena Ganschow
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um Ihnen ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier können Sie mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.