Sie sind hier:

Zu wenig, zu teuer - wird Wohnen zum Luxus?

David gegen Goliath – wie sich Mieter gegen Immobilien-Spekulanten wehren. Praktisch, günstig – das Eigenheim aus dem Baukasten. Gemeinsam statt einsam – der Boom der Wohngenossenschaften.

Videolänge:
26 min
Datum:
22.04.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 09.01.2027

Erfolgreiche Eigeninitiative

Viele Wohnungen stehen als Spekulationsobjekte leer oder werden von günstigen Miet- in teure Eigentumswohnungen umgewandelt. Immer mehr Menschen wehren sich gegen Entmietung und Eigenbedarfskündigung. In Berlin finden sie Unterstützung durch die 24-jährige Aktivistin Renée Somnitz. "Terra Xpress" begleitet sie bei der Beratung in einem aktuellen Fall.

Aus der Not heraus ergreifen immer mehr Wohnungssuchende selbst die Initiative und setzen auf das Do-it-yourself-Prinzip: ob günstiges Container-Fertighaus, Hausbau nach der Baukasten-Methode oder das Eigenheim aus dem 3-D-Drucker. "Terra Xpress" begleitet mehrere Protagonisten auf dem Weg zum neuen Zuhause "Marke Eigenbau".

Gemeinsam zu mehr Wohnraum

Gerade in Ballungszentren ist bezahlbarer Wohnraum knapp, und allein zu wohnen ist besonders teuer. Daher schließen sich immer mehr Menschen verschiedener Generationen in genossenschaftlichen Wohnprojekten zusammen. "Terra Xpress" stellt eine solche Kommune 2.0 im hessischen Elbtal vor.

Die Chancen auf dem Wohnungsmarkt hängen in Zukunft vor allem von der Frage ab, wo jemand lebt: in jungen, urbanen Metropolen mit ökologisch perfekten Premium-Immobilien oder in abgehängten ländlichen Regionen mit zunehmend älterer Bevölkerung. "Terra Xpress" geht der Frage nach: Wie wohnen wir im Jahr 2040?

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.