Sie sind hier:

Preise und Auszeichnungen

November 2015

Silberne Palme für die ARTE-Dokumentation "+/- 5 Meter"
Beim „Festival Mondial de l’Image Sous-Marine“, eines der wichtigsten Festivals im Bereich von Unterwasserfilm und Unterwasserwasserfotografie, das vom 29. Oktober bis 1. November in Marseille stattfand, erhielt die Dokumentation „+ / - 5 Meter“ die „Silberne Palme“. Der Preis wurde von Jean-Michel Cousteau, Sohn des europaweit bekannten Pioniers der Meeresforschung Jacques-Yves Cousteau, an den Regisseur Dominique Hennequin überreicht.
Die 90minütige Dokumentation aus der ARTE-Sendereihe „Abenteuer ARTE“ (Redaktion: Marita Hübinger) erzählt in eindrucksvollen Bildern von der Spurensuche des passionierten Photographen Joe Bunni und seinen Aufnahmen rund um den Lebensraum plus und minus 5 Meter unter und über der Meeresoberfläche.ARTE beginnt mit dieser Dokumentation, die am 21. November 2015 um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, einen Programmschwerpunkt rund um die UN-Klimakonferenz, die in diesem Jahr zum 21. Mal vom 30. November bis 11. Dezember in Paris stattfindet.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.