Sie sind hier:

Preise und Auszeichnungen

November 2015

Silberne Palme für die ARTE-Dokumentation "+/- 5 Meter"
Beim „Festival Mondial de l’Image Sous-Marine“, eines der wichtigsten Festivals im Bereich von Unterwasserfilm und Unterwasserwasserfotografie, das vom 29. Oktober bis 1. November in Marseille stattfand, erhielt die Dokumentation „+ / - 5 Meter“ die „Silberne Palme“. Der Preis wurde von Jean-Michel Cousteau, Sohn des europaweit bekannten Pioniers der Meeresforschung Jacques-Yves Cousteau, an den Regisseur Dominique Hennequin überreicht.
Die 90minütige Dokumentation aus der ARTE-Sendereihe „Abenteuer ARTE“ (Redaktion: Marita Hübinger) erzählt in eindrucksvollen Bildern von der Spurensuche des passionierten Photographen Joe Bunni und seinen Aufnahmen rund um den Lebensraum plus und minus 5 Meter unter und über der Meeresoberfläche.ARTE beginnt mit dieser Dokumentation, die am 21. November 2015 um 20.15 Uhr ausgestrahlt wird, einen Programmschwerpunkt rund um die UN-Klimakonferenz, die in diesem Jahr zum 21. Mal vom 30. November bis 11. Dezember in Paris stattfindet.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Abo beendet