Sie sind hier:

Preise und Auszeichnungen

September 2016

Silberner Löwe „Bester Regisseur“ für Amat Escalante

Bei der 73. Ausgabe der Internationalen Filmfestspiele von Venedig wurde am Samstagabend der mexikanische Regisseur Amat Escalante für seinen Film „La región salvaje“ („The Untamed“, Redaktion: Meinolf Zurhorst) mit dem Silbernen Löwen als bester Regisseur ausgezeichnet.

Die Koproduktion von ZDF/ARTE wirft einen schonungslosen Blick auf die mexikanische Gesellschaft, den Zustand von Familie und insbesondere die Rolle der Frau. Doch das naturalistische Drama ist auch eine erotische Science Fiction-Träumerei, eine ungewöhnliche Kombination von Genres und Stil. Die im Film vorkommende außerirdische Kreatur sorgte für nachhaltigen Gesprächsstoff am Lido.

Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet