Sie sind hier:

Filme

Profile und Kosten

Fernsehfilme sind in der Regel 90 Minuten lang, bieten Unterhaltung und Entspannung, regen aber auch zum Nachdenken über wichtige Themen an. Das Angebot reicht vom Drama über den Krimi bis hin zu Komödie, Thriller, Melodram und Actionfilm.

Insgesamt produziert das ZDF für die Fernsehfilm-Sendeplätze am Hauptabend jährlich etwa 100 bis 110 Fernsehfilme. Die durchschnittlichen Kosten pro Film betragen rund 1,44 Millionen Euro. Für rund 33 Cent pro Monat können Zuschauer somit wöchentlich durchschnittlich zwei Filmpremieren im ZDF sehen. An den Produktionen, die sich über alle Regionen Deutschlands erstrecken, sind insgesamt knapp 70 Produktionsfirmen beteiligt.

Ansprechpartner im ZDF

Filme

Um unser Web-Angebot optimal zu präsentieren und zu verbessern, verwendet das ZDF Cookies. Durch die weitere Nutzung des Web-Angebots stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Näheres dazu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Gemerkt! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert! Abo beendet