Sie sind hier:

Datenschutz im ZDF

Datenschutzaufsicht im ZDF

Wegen der verfassungsrechtlich garantierten  Staatsferne des Rundfunks obliegt gemäß § 16 ZDF-Staatsvertrag in Verbindung mit Art. 51 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) die Aufsicht über den Datenschutz im ZDF nicht den staatlichen Datenschutzbehörden, sondern dem Rundfunkdatenschutzbeauftragten. Er wird vom Fernsehrat mit Zustimmung des Verwaltungsrats bestellt, arbeitet weisungsfrei und ist in der Ausübung seines Amtes nur dem Gesetz unterworfen.

Der Rundfunkdatenschutzbeauftragte

Rundfunkdatenschutzbeauftragter des ZDF ist seit Januar 2019 Herr Dr. Reinhart Binder. Er überwacht gemäß DSGVO die Einhaltung der Datenschutzvorschriften des ZDF-Staatsvertrages, des Rundfunkstaatsvertrages und sämtlicher weiterer das ZDF betreffenden Vorschriften über den Datenschutz bei der gesamten Tätigkeit des ZDF und seiner Beteiligungsunternehmen. In gleicher Funktion ist er für den Bayerischen Rundfunk, den Saarländischen Rundfunk, den Westdeutschen Rundfunk und das Deutschlandradio sowie deren Beteiligungsunternehmen bestellt.

Jede Person hat das Recht, sich unmittelbar an den Rundfunkdatenschutzbeauftragten zu wenden, wenn sie der Ansicht ist, bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten durch das ZDF oder seine Beteiligungsunternehmen in ihren schutzwürdigen Belangen verletzt worden zu sein.

Tätigkeitsberichte

Datenschutzbeauftragter nach Art. 37 DSGVO

Darüber hinaus hat das ZDF einen Datenschutzbeauftragten nach Art. 37 DSGVO bestellt. Dies ist seit Juli 2018 Herr Gerold Plachky. Nach dem gesetzlich hierfür vorgesehenen Verfahren hat ihn der Intendant mit Zustimmung des Verwaltungsrats ernannt.

Ungeachtet des Beschwerderechts an den Rundfunkdatenschutzbeauftragten kann sich jede Person an den Datenschutzbeauftragten wenden, die Auskunft über die zu ihr beim ZDF gespeicherten Daten wünscht oder sich in schutzwürdigen Belangen bei der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten verletzt fühlt.

Das könnte Sie auch interessieren

Link zu der "Grundlagen"-Seite des Unternehmens

Das Unternehmen -
Grundlagen
 

Alles zu den für das ZDF gültigen Regeln, Staatsverträgen, Richtlinien, ...

Typical ZDF-Gremien Go Brettspiel

Das Unternehmen -
Gremien
 

Fernseh- und Verwaltungsrat des ZDF

Link auf Finanzen-Beitrag des Unternehmens

Das Unternehmen -
Finanzen
 

Rundfunkbeitrag, Werbung, Jahreabschluss, Haushaltsplan, ...

Link auf "Angebote"-Seite des Unternehmens

Das Unternehmen -
Angebote
 

ZDF-Familie: Hauptprogramm, ZDFneo,  ZDFinfo, funk, ZDFmediathek und Partnerkanäle

Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt! Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken. Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.