Sie sind hier:

Buchzeit von der Leipziger Buchmesse

Ein Angebot von 3sat

Bücherfrühling in Leipzig. Auf der Messe diskutiert Gert Scobel mit den Literaturexpertinnen Barbara Vinken, Sandra Kegel und Katrin Schumacher über ausgewählte neue Romane.

Videolänge:
58 min
Datum:
30.04.2023
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 29.04.2028

Leipziger Buchmesse 2023

Buchmesse

Frankfurter Buchmesse 2023

Programm von den Leipziger und Frankfurter Buchmessen. Mit hochkarätigen Autor*innen und ausgewählten Neuerscheinungen. Hier als Livestream und mit Highlights zum später Anschauen.

Katty Salié und Jo Schück auf der Leipziger Buchmesse

aspekte - Leipziger Buchmesse 2023 

  • Untertitel

aspekte spürt den neuen Buchtrends nach: Klimafiktion, New Adult Reading oder den sich verbreitenden Sensitivity Readern, die für Political Correctness in Büchern sorgen.

28.04.2023
Videolänge

Und selten war Lesen so relevant! In Zeiten von Krisen können Bücher für Klarheit sorgen, Gegenentwürfe und Bewältigungsstrategien liefern. Oder sie bereiten der Leserin und dem Leser einfach nur eine gute Zeit. Die Buchzeit hat die Frühjahrsproduktion der Verlage vorsortiert und eine Auswahl getroffen: Vier Romane werden vorgestellt und diskutiert. Dazu gibt es persönliche Lesetipps vom Expertenteam.

Bücher der Sendung

Buchcover des Titels Die Netanjahus von Joshua Cohen
Quelle: Schöffling & Co.

Ruben Blum ist Historiker an einem College der Ostküste. Vom Dekan der Universität wird er dazu verdonnert, einen Bewerber um eine Professur zu betreuen. Benzion Netanjahu ist, wie Blum, Historiker und Jude und der Vater des heutigen Ministerpräsidenten Israels. Die Betreuung dieses Gastes und seiner Familie entwickelt sich für Ruben Blum zu einem wahren Albtraum. Für seinen satirischen Roman über jüdische Identitätsfragen Die Netanjahus wurde Joshua Cohen 2022 mit dem Pulitzerpreis ausgezeichnet.

Buchcover des Titels Der heutige Tag: Ein Stundenbuch der Liebe von Helga Schubert
Quelle: dtv

Über fünfzig Jahre teilt die Schriftstellerin Helga Schubert ihr Leben mit ihrem Mann. Seit einigen Jahren ist er ein Pflegefall, dement und muss palliativ betreut werden. Immer an seiner Seite ist sie, reflektiert ihr gemeinsames Leben, ihre Verzweiflung und Einsamkeit, aber auch die kleinen Freuden, die bleiben, die Bedeutung von Liebe. Der heutige Tag. Ein Stundenbuch der Liebe

Buchcover des Titels Victory City von Salman Rushdie
Quelle: Penguin

Salman Rushdie entführt in seinem jüngsten Roman Victory City seine Leserinnen und Leser nach Südindien in das 14. Jahrhundert. Das Waisenmädchen Pampa Kampana wird im Alter von neun Jahren von einer Göttin dazu auserkoren, aus einer Handvoll Samen eine Stadt zu gründen. Pampa Kampana erschafft ein Reich, in dem Frauen das Geschehen dirigieren und gleichberechtigt leben. Ein hedonistisches Reich, das auf ein tragisches Ende zusteuert.

Buchcover des Titels Empusion von Olga Tokarczuk
Quelle: Kampa Verlag

Wer weiß schon, dass der Luftkurort Davos ein Vorbild hat: umgeben von niederschlesischen Bergen ist das kleine Görbersdorf das erste Sanatorium für Tuberkulosekranke. Der junge Student Mieczyslaw Wojnicz aus Lemberg erhofft sich hier Linderung oder Heilung seiner Schwindsucht. Kranke aus ganz Europa kommen im Sanatorium zusammen und diskutieren miteinander die drängenden Fragen der Zeit. Schnell wird Mieczyslaw Wojnicz aber auch mit mysteriösen Todesfällen konfrontiert und dunklen Mächten, die es vielleicht auch auf ihn abgesehen haben. Empusion ist eine „natur(un)heilkundliche Schauergeschichte“ und eine Hommage der Nobelpreisträgerin Olga Tokarczuk an Thomas Mann.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du bist dabei, den Kinderbereich zu verlassen. Möchtest du das wirklich?

Wenn du den Kinderbereich verlässt, bewegst du dich mit dem Profil deiner Eltern in der ZDFmediathek.

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.