Sie sind hier:

Besseresser - Das Duell

Nelson Müller vs. Italien

von Edith Stecker

In dieser Folge nimmt sich Nelson Müller einen Klassiker der italienischen Küche vor: die Bolognese – mit Spaghetti eines der Lieblingsgerichte der Deutschen.

Videolänge:
43 min
Datum:
31.07.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 31.07.2024

Seine Aufgabe: dem Gericht eine eigene Note geben und dazu noch auf Fleisch verzichten. Kann er damit die Jury überzeugen?

Dafür reist der Sternekoch nach Bayern in die "nördlichste Stadt Italiens" – und zwar nach München zu Graciela Cucchiara. Von der 65-jährigen Italo-Argentinierin erfährt Nelson, wie das authentische Ragú alla Bolognese gekocht wird. Dabei stellt sich heraus: Das Gericht heißt in Italien nicht nur anders, es wird auch anders zubereitet. Im Laufe seiner Entstehungsgeschichte hat das Rezept so manche Veränderung erfahren. Die ersten Varianten stammen aus Bologna aus der Zeit der Renaissance.

Graciela ist keine gelernte Köchin, stand aber bereits als Kind neben ihrer italienischen Großmutter am Herd. Auf ihren Reisen lernte sie später die Küchen der Welt kennen. Mittlerweile veranstaltet sie ihre eigenen Kochevents und führt seit 2020 in München einen Feinkostladen mit italienischen Leckereien.

Beim gemeinsamen Einkaufen und Kochen erfährt Nelson, worauf Graciela bei den Zutaten achtet und was ihre Bolognese so besonders delikat macht: frisch gewolftes Fleisch im Wurzelgemüse geschmort, mit Tomaten aus dem Vulkangebiet vom Vesuv und der eine oder andere Trick für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Dazu gibt es dieses Mal – original italienisch – selbst gemachte Tagliatelle. Nelson wird sich anstrengen müssen. Zumal er mit einer vegetarischen Variante punkten will.

Kann seine Bolognese-Variation gegen das Original ankommen? Eine Jury aus Gastrofachleuten und echten Italien-Fans wird die beiden Gerichte verkosten.

Wer gewinnt das Rennen um die beste Bolognese – der Sternekoch oder die temperamentvolle Hobbyköchin?

Seine Aufgabe: dem Gericht eine eigene Note geben und dazu noch auf Fleisch verzichten. Kann er damit die Jury überzeugen?

Dafür reist der Sternekoch nach Bayern in die "nördlichste Stadt Italiens" – und zwar nach München zu Graciela Cucchiara. Von der 65-jährigen Italo-Argentinierin erfährt Nelson, wie das authentische Ragú alla Bolognese gekocht wird. Dabei stellt sich heraus: Das Gericht heißt in Italien nicht nur anders, es wird auch anders zubereitet. Im Laufe seiner Entstehungsgeschichte hat das Rezept so manche Veränderung erfahren. Die ersten Varianten stammen aus Bologna aus der Zeit der Renaissance.

Graciela ist keine gelernte Köchin, stand aber bereits als Kind neben ihrer italienischen Großmutter am Herd. Auf ihren Reisen lernte sie später die Küchen der Welt kennen. Mittlerweile veranstaltet sie ihre eigenen Kochevents und führt seit 2020 in München einen Feinkostladen mit italienischen Leckereien.

Beim gemeinsamen Einkaufen und Kochen erfährt Nelson, worauf Graciela bei den Zutaten achtet und was ihre Bolognese so besonders delikat macht: frisch gewolftes Fleisch im Wurzelgemüse geschmort, mit Tomaten aus dem Vulkangebiet vom Vesuv und der eine oder andere Trick für ein unvergleichliches Geschmackserlebnis. Dazu gibt es dieses Mal – original italienisch – selbst gemachte Tagliatelle. Nelson wird sich anstrengen müssen. Zumal er mit einer vegetarischen Variante punkten will.

Kann seine Bolognese-Variation gegen das Original ankommen? Eine Jury aus Gastrofachleuten und echten Italien-Fans wird die beiden Gerichte verkosten.

Wer gewinnt das Rennen um die beste Bolognese – der Sternekoch oder die temperamentvolle Hobbyköchin?

  • Kamera - Stefan Moser, Lars Schwellnuss, Dieter Brockmann

Mehr zum Thema

Flo Reza das Lidl Logo und der verkleidete Insider

Besseresser - B/esser Insider Talk 

Florian Reza stellt Job-Insidern 10 Fragen der ZDFbesseresser-Community und bekommt so ehrliche Antworten und einen Einblick in die verschiedenen Arbeitswelten.

"BesserEsser - Food-Stories: McDonald's - Der Fast-Food-Gigant": Sebastian Lege trinkt aus einem McDonald's-Becher mit Strohhalm.

ZDFinfo Doku - BesserEsser – Food Stories 

Mars, McDonald's und Kraft Heinz – drei Aushängeschilder der US-amerikanischen Food-Industrie. Die "Food Stories" erzählen, wie aus drei einfachen Ideen drei milliardenschwere Global Player wurden.

Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.