Schon gewusst?

Mit Mein ZDF-Konto können Sie angefangene Videos weiterschauen und weitere tolle Funktionen nutzen.

Sie sind hier:

Das Wunder von Lengede

Die Rettung von elf verschütteten Bergbauarbeitern 1963 geht als das "Wunder von Lengede" in die Geschichte ein.

Beitragslänge:
3 min
Datum:
Verfügbarkeit:

Das Grubenunglück von Lengede ereignet sich am 24. Oktober 1963 in der Eisenerzgrube Lengede-Broistedt bei Salzgitter. Die kaum noch für möglich gehaltene Rettung von elf verschütteten Bergleuten soll als "Wunder von Lengede" in die Geschichte eingehen. Von 129 Männern, die sich zur Zeit des Unglücks unter Tage befinden, kommen 29 ums Leben.

Mehr zum Thema

Helmut Müller

Doku | Momente der Geschichte - "Hauruck, aber genau"

Der damalige Steiger Helmut Müller und die anderen Kumpel machten der Grubenleitung Druck, die Rettung …

Videolänge:
4 min
"Kriegen wir sie überhaupt da raus?"

Doku | Momente der Geschichte - "Kriegen wir sie überhaupt da raus?"

Helmut Müller, damals Steiger in der Grube von Lengede, beschreibt, wie mit allen Mitteln versucht wurde, die …

Videolänge:
3 min
Adolf Herbst

Doku | Momente der Geschichte - "Gebrüllt wie die Verrückten"

Nach mehr als zehn Tagen gelang es der Rettungsmannschaft zum ersten Mal, per Bohrer zu den in 100 Metern …

Videolänge:
4 min
"Ich sollte als vierter raus"

Doku | Momente der Geschichte - "Ich sollte als vierter raus"

Als der beim Grubenunglück von Lengede verschüttete Monteur Adolf Herbst nach 14 Tagen schließlich geborgen …

Videolänge:
3 min
Gemerkt auf Mein ZDF! Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Abonniert auf Mein ZDF! Abo beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Die Website verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Nähere Informationen und die Möglichkeit, die Verwendung von Cookies einzuschränken finden Sie hier.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, können Sie jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigen Sie Ihr Ausweisdokument.

Screenshot vom neuen Player Interface mit dem Weiterschauen-Button

Melden Sie sich kostenlos an und nutzen Sie Funktionen wie Weiterschauen angefangener Videos, Merklisten auf allen Geräten, persönliche Empfehlungen und Altersfreigabe zum Ansehen jugendgeschützter Videos vor 22 Uhr.

Sie wechseln in den Kinderbereich und bewegen sich mit Ihrem Kinderprofil weiter.