Sie sind hier:

Giganten der Kunst - Michelangelo

Schon seine Zeitgenossen nannten ihn den "Göttlichen". Was trieb Michelangelo an, der in seiner Zeit, der Renaissance, die Bildhauerei und Malerei in gigantische Dimensionen führte und in der Architektur neue Maßstäbe setzte?

Videolänge:
43 min
Datum:
13.03.2022
:
UT
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 13.03.2032

Mehr Biografien

Von links: Rembrandt van Rijn, Vincent van Gogh, Michelangelo Buonarotti

Terra X - Giganten der Kunst 

Rembrandt, van Gogh und Michelangelo: Sie haben Grenzen gesprengt und Kunst für die Ewigkeit geschaffen. Was trieb sie an? Und was macht ihre Kunst so einzigartig und zeitlos?

3 Dokus
Darstellerin Elisabeth I.

Terra X - Frauen, die Geschichte machten 

Wie fanden sechs Frauen zu ihrer besonderen Rolle? Wie gelang es ihnen, aus dem Schatten der Männer herauszutreten, die in ihrer Zeit die Welt beherrschten? Die sechsteilige Reihe liefert Antworten.

6 Dokus
Spielszene - Albrecht Dürer (Jakob Tögel) steht neben einer Staffelei mit seinem Selbstportrait.

Terra X - Albrecht Dürer - Superstar 

  • Untertitel

Albrecht Dürers Kunst kennt fast jeder: Betende Hände, Der Feldhase, die Selbstbildnisse. Das Genie aus Nürnberg hat die Kunst für immer verändert. Wer war dieser Superstar?

08.09.2019
Videolänge
Spielszene: Antonio Vivaldi (Sokol Prekalori) sitzt in einer Gondel und lässt sich durch Venedig fahren.

Terra X - Vivaldi - Meister der Vier Jahreszeiten 

  • Untertitel

Antonio Vivaldi: zu Lebzeiten erst bejubelt, dann verleumdet und vergessen, im 20. Jahrhundert wiederentdeckt und heute weltberühmt. Einblicke in eine unendlich kreative Persönlichkeit und ins …

02.04.2021
Videolänge

Michelangelos David, die berühmteste Statue der Kunstgeschichte, ist ein Kunstwerk für die Ewigkeit. Michelangelos Leben ist noch längst nicht enträtselt: die Kindheit mit dem jähzornigen Vater, seine Ausbildung am Hof der Medicis, seine Kämpfe mit den Päpsten, seine Liebe zu Vittoria Colonna und für die Kunst, für die er sich körperlich und seelisch verausgabt, zeitlebens zerrissen zwischen der Sehnsucht nach idealer Schönheit und Selbstzweifeln.

Pietà - Michelangelo
Die Pietà: Maria ist nicht, wie es die Tradition verlangt, eine gramgebeugte Frau und Christus in ihrem Schoß kein leidender Schmerzensmann. Kein Künstler vorher hat es gewagt, das Thema so zu gestalten.

Gegen Tabus und Traditionen

Im Alter von gerade einmal 23 Jahren erschuf Michelangelo mit der Pietà sein erstes Meisterwerk – und brach mit allen Traditionen: die mädchenhaft junge und schöne Maria, die den toten Christuskörper hält, als würde er schlafen. Und auch mit dem David – aus einem sieben Meter hohen Marmorblock gehauen – brach er Tabus: Ein anatomisch perfekter Körper als Ausdruck der Freiheit und Souveränität des Geistes.

Michelangelo - Selbstportrait
Selbstportait mit Makel: Bei einer Rauferei wird Michelangelo sein Nasenbein gebrochen. Fortan fühlt er sich entstellt. Der vermeintliche Makel wird ihn, den Schönheit magisch anzog, sein Leben lang belasten.
Quelle: ZDF

Auch als Freskenmaler brachte Michelangelo Kunstwerke von monumentaler Größe hervor. Als er vom Papst das Angebot bekam, das Deckengewölbe der Sixtinische Kapelle zu schmücken, hatte er noch nie Fresken gemalt. Er arbeitete unter schlimmsten Entbehrungen fast Tag und Nacht und erschuf ein Deckenfresko, wie man es bis dahin noch nicht gesehen hatte: die Schöpfungsgeschichte, deren ikonographisches Highlight "Gott erschafft Adam" fast jeder kennt.

Spielszene: Michelangelo (Jochen Paletschek) liegt auf einem Holzgestell und malt das Deckenfresko in der Sixtinischen Kapelle.
Vier Jahre sperrte Michelangelo sich in der Sixtinischen Kapelle ein. Er arbeitet unter schlimmsten Entbehrungen fast Tag und Nacht, um ein Deckenfresko zu erschaffen, wie es die Welt bis dahin noch nicht gesehen hatte.
Quelle: ZDF/Johannes Kaltenhauser, Holger Neuhäuser

Malen wie ein Bildhauer

Auch in seiner Malerei wirken die Figuren dreidimensional, Michelangelo malte wie ein Bildhauer. Eine Wirkung, die die "Terra X"-Dokumentation mithilfe moderner 3-D-Animationstechnik sinnlich erfahrbar macht.

Mehr Terra X-Dokus

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Blick von oben auf ein Waldgebiet mit Zitterpappeln in Colorado/USA.

Terra X - Unser grüner Planet - Jahreszeiten 

Die dritte Folge schildert, wie Pflanzen mit wechselnden Jahreszeiten und großen Temperaturunterschieden zurechtkommen. Sie befinden sich in einem ständigen Wettlauf mit der Zeit.

12.06.2022
Videolänge
Vorab
Ein junger Seevogel inmitten von Kakteen. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen.

Terra X - Unser grüner Planet - Wüsten 

  • Untertitel

Mit welchen Strategien können Pflanzen in Wüsten überleben? Sie haben verblüffende Tricks entwickelt, um mit der Trockenheit zurechtzukommen – denn Wasser bedeutet Leben.

05.06.2022
Videolänge
Vorab
Flügelfruchtbäume auf Borneo.

Terra X - Unser grüner Planet - Tropen 

  • Untertitel

Nirgendwo ist die Vielfalt an Pflanzen größer als in den Tropen. Ein Lebensraum, der geprägt ist von großer Hitze, starken Regenfällen und enormer Konkurrenz ums Licht.

29.05.2022
Videolänge
Vorab
Nachgestellte Szene: Menschen auf einer Straße zwischen Müllsäcken.

Terra X - Der Mensch und sein Müll 

  • Untertitel

Ein Blick in die Abfall- und Jauchegruben der Geschichte und eine Spurensuche von der frühen Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis heute.

22.05.2022
Videolänge
Nachgestellte Szene. Moderator Mirko Drotschmann steht auf der Oberfläche des Mondes. Ein Darsteller im Raumanzug läuft links im Bild über den Mond.

Terra X - Die Mondlandung 

  • Untertitel

"50/50" war die geschätzte Überlebenschance. Dass es am 21. Juli 1969 den ersten Menschen gelang, den Mond zu betreten, war ein riskantes Unternehmen und ein epochaler Umbruch.

08.05.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.