Sie sind hier:

Kann die Erde den Sonnentod überleben?

In spätestens fünf Milliarden Jahren ist es so weit: Die Sonne wird sich zu einem Roten Riesen aufblähen und dabei die beiden innersten Planeten Merkur und Venus verschlingen. Doch was passiert mit der Erde?

Videolänge:
12 min
Datum:
16.12.2020
Verfügbarkeit:
Video verfügbar bis 16.12.2030

Wer glaubt, das wäre der gefährlichste Moment in der Zukunft des Sonnensystems - die Probleme fangen hier gerade erst an. In der Folge beginnt die Sonne, Masse abzustoßen, die Planetenbahnen könnten instabil werden, und am Ende müsste die Erde extrem nahe an die Sonne ran, um noch genug Restwärme abzubekommen. 

Vielleicht gibt es aber auch noch andere Himmelskörper in unserem Planetensystem die während und nach der Katastrophe bewohnbar wären? Eine überraschende Entdeckung bei dem Weißen Zwerg WD1856 macht auf einmal Hoffnung für eine ferne Zukunft, in der die Aussicht auf eine erdähnliche Heimat fast verloren schien.

Mehr Lesch & Co

Lesch & Co Typical ohne Schrift

Terra X - Terra X Lesch & Co  

Wissenswertes aus Naturwissenschaft und Technik: kompetent, verständlich und unterhaltsam präsentiert von Professor Harald Lesch und seinen „Co-Protagonist*innen“.

Harald Lesch mit Atommüll

Terra X - Wohin mit dem strahlenden Atommüll? 

2022 soll das letzte AKW in Deutschland vom Netz genommen werden. Doch der radioaktive Müll hat Halbwertszeiten von mehreren tausend Jahren. Ist Recycling vielleicht eine Lösung?

17.05.2022
Videolänge

Mehr Terra X

Terra X - Das Web

Terra X

Die Welt des Wissens präsentiert von Terra X: Aktuelle Dokus, Videos und Podcasts – zu Geschichte, Natur, Gesundheit, unserem Alltag und aktueller Wissenschaft.

Blick von oben auf ein Waldgebiet mit Zitterpappeln in Colorado/USA.

Terra X - Unser grüner Planet - Jahreszeiten 

Die dritte Folge schildert, wie Pflanzen mit wechselnden Jahreszeiten und großen Temperaturunterschieden zurechtkommen. Sie befinden sich in einem ständigen Wettlauf mit der Zeit.

12.06.2022
Videolänge
Vorab
Ein junger Seevogel inmitten von Kakteen. Im Hintergrund ist das Meer zu sehen.

Terra X - Unser grüner Planet - Wüsten 

  • Untertitel

Mit welchen Strategien können Pflanzen in Wüsten überleben? Sie haben verblüffende Tricks entwickelt, um mit der Trockenheit zurechtzukommen – denn Wasser bedeutet Leben.

05.06.2022
Videolänge
Vorab
Flügelfruchtbäume auf Borneo.

Terra X - Unser grüner Planet - Tropen 

  • Untertitel

Nirgendwo ist die Vielfalt an Pflanzen größer als in den Tropen. Ein Lebensraum, der geprägt ist von großer Hitze, starken Regenfällen und enormer Konkurrenz ums Licht.

29.05.2022
Videolänge
Vorab
Nachgestellte Szene: Menschen auf einer Straße zwischen Müllsäcken.

Terra X - Der Mensch und sein Müll 

  • Untertitel

Ein Blick in die Abfall- und Jauchegruben der Geschichte und eine Spurensuche von der frühen Steinzeit über die Antike und das Mittelalter bis heute.

22.05.2022
Videolänge
Nachgestellte Szene. Moderator Mirko Drotschmann steht auf der Oberfläche des Mondes. Ein Darsteller im Raumanzug läuft links im Bild über den Mond.

Terra X - Die Mondlandung 

  • Untertitel

"50/50" war die geschätzte Überlebenschance. Dass es am 21. Juli 1969 den ersten Menschen gelang, den Mond zu betreten, war ein riskantes Unternehmen und ein epochaler Umbruch.

08.05.2022
Videolänge
Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Bewertet! Bewertung entfernt Zur Merkliste hinzugefügt Merken beendet Embed-Code kopieren HTML-Code zum Einbetten des Videos in der Zwischenablage gespeichert.
Bitte beachten Sie die Nutzungsbedingungen des ZDF.

Sie haben sich mit diesem Gerät ausgeloggt.

Sie haben sich von einem anderen Gerät aus ausgeloggt, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Ihr Account wurde gelöscht, Sie werden automatisch ausgeloggt.

Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen. Dafür benötigst du dein Ausweisdokument.

Zur Altersprüfung

Du wechselst in den Kinderbereich und bewegst dich mit deinem Kinderprofil weiter.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Entweder hast du einen Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert, oder deine Internetverbindung ist derzeit gestört. Falls du die Datenschutzeinstellungen sehen und bearbeiten möchtest, prüfe, ob ein Ad-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus. So lange werden die standardmäßigen Einstellungen bei der Nutzung der ZDFmediathek verwendet. Dies bedeutet, das die Kategorien "Erforderlich" und "Erforderliche Erfolgsmessung" zugelassen sind. Weitere Details erfährst du in unserer Datenschutzerklärung.

An dieser Stelle würden wir dir gerne die Datenschutzeinstellungen anzeigen. Möglicherweise hast du einen Ad/Script/CSS/Cookiebanner-Blocker oder ähnliches in deinem Browser aktiviert, welcher dies verhindert. Falls du die Webseite ohne Einschränkungen nutzen möchtest, prüfe, ob ein Plugin oder ähnliches in deinem Browser aktiv ist und schalte es aus.